Aktuelles

vision string quartet

Neue Festspielpreisträger stehen fest!

Das SIGNUM saxophone quartet, Anastasia Kobekina und das vision string quartet erhalten Nachwuchspreise der Festspiele MV

Die Preisträger der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern 2016 stehen fest: Der mit 10.000 Euro dotierte NORDMETALL-Ensemblepreis geht an das SIGNUM saxophone quartet. Den WEMAG-Solistenpreis, der mit 5.000 Euro dotiert ist, erhält die russische Cellistin Anastasia Kobekina und der von der BMW Group gestiftete Publikumspreis geht an das vision string quartet. Verliehen werden die Preise im Rahmen von Konzerten im Festspielsommer 2017, für den die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern die Programmvorschau am 30. November 2016 veröffentlichen.