Neue Spitze für Aufsichtsrat (24.02.2012)

Unpublished

Wechsel im Aufsichtsrat der Festspiele MV

Horst Klinkmann zum Aufsichtsratsvorsitzenden und Wolfgang Schareck zum Zweiten Vorsitzenden gewählt

 

An der Spitze des Aufsichtsrats der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern gibt es einen Wechsel: Der Aufsichtsrat hat den Präsidenten der BioCon Valley GmbH, Prof. Dr. Horst Klinkmann, zum Aufsichtsratsvorsitzenden gewählt. Auf den Posten des Zweiten Vorsitzenden, den Prof. Dr. Klinkmann bis dahin inne hatte, wurde der Rektor der Universität Rostock, Prof. Dr. Wolfgang Schareck, der seit Anfang des Jahres Mitglied im Aufsichtsrat ist, berufen.

 

Der Intendant der Festspiele MV, Dr. Matthias von Hülsen, überreichte dem scheidenden Aufsichtsratsvorsitzenden Dr. Friedrich-Heinrich Thomale zur Würdigung seiner Verdienste die Goldene Ehrennadel der Festspiele MV: „Ich danke Heinrich Thomale nicht nur für sein Engagement im Aufsichtsrat. Seit unserer Gründung begleitet und unterstützt er die Festspiele MV als Berater und guter Freund, als der er uns auch weiterhin eng verbunden bleibt. Ich freue mich, dass Prof. Klinkmann das Amt des Aufsichtsratsvorsitzenden übernimmt und seinen langjährigen Einsatz für die Festspiele damit noch intensiviert. Er und auch Prof. Schareck bringen große internationale Erfahrung ebenso wie regionale Verbundenheit in den Aufsichtsrat der Festspiele MV ein.“