Ohne Auto

Mit der Bahn zu den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern?

Die mit Schleife markierten Spielstätten erreichen Sie auch bequem mit der Deutschen Bahn.

 

 


Hier können Sie die Karte größer öffnen

 

Für Spielstätten folgender Orte erhalten Gäste, die mit einem Länderticket MV oder einem „Schönes Wochenende-Ticket" der DB Regio AG reisen 10% Ermäßigung für Karten, die an der Abendkasse erworben werden*.

 

Für Ihre Reiseplanung per DB Regio klicken Sie einfach auf die entsprechende Spielstätte. Sie werden dann direkt auf die Reiseauskunft der Deutschen Bahn geleitet.



Bad Doberan: Münster

Bad Doberan: Festsaal im Großherzoglichen Salongebäude

Binz: Jagdschloss Granitz

Binz: Haus des Gastes

Bützow: Stiftskirche

Greifswald: Dom St. Nikolai

Greifswald: Aula der Universität

Güstrow: Schloss

Ludwigslust: Schloss

Ludwigslust: Stadtkirche

Neubrandenburg: Konzertkirche

Neubrandenburg: Druckerei Nordkurier

Neustrelitz: Stadtkirche

Nossentin: Kirche

Pasewalk: Lokschuppen

Prora: ehemalige KdF-Anlage

Ribnitz-Damgarten: Kirche des ehemaligen Klarissenklosters
Rostock: Halle 207

Rostock: Katharinensaal der HMT

Rostock: Barocksaal

Schwerin: Marktplatz

Schwerin: Schelfkirche
Stralsund: Theater

Teterow: Stadtkirche St. Peter und Paul
Waren: Produktionshalle der Mecklenburger Metallguss GmbH

Wismar: Heiligen-Geist-Kirche

Wismar: Markthalle (am Hafen)

Wismar: St.-Georgen-Kirche

 

 

* gilt nicht bei vorbestellten Tickets