Schirmherr

Erwin Sellering, Ministerpräsident des Landes Mecklenburg-Vorpommern

 

"Die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern haben große Bedeutung im Land.
Mit Spielstätten in allen Regionen sind sie flächendeckend im Land vertreten. Sie leisten einen Beitrag zum kulturellen Leben auch abseits der Zentren. Viele Musikfreunde aus Mecklenburg-Vorpommern freuen sich über die Möglichkeit, erstklassige Konzerte vor Ort erleben zu können. Die Veranstaltungen ziehen jedes Jahr Tausende auswärtiger Besucher an. Die Festspiele sind so zu einem beachtlichen Wirtschaftsfaktor und einem wichtigen Werbeträger geworden.

Mecklenburg-Vorpommern zählt zu den beliebtesten Kulturreisezielen in Deutschland. Daran haben die Festspiele einen wichtigen Anteil. Dafür danke ich allen Organisatoren und allen mitwirkenden Künstlern."