Sebastian Manz und Sebastian Studnitzky
Sebastian Manz und Sebastian Studnitzky

A Bernstein Story

Eine Liebeserklärung an Leonard Bernstein in zwölf Akten

Landsdorf, Kornspeicher

Preiskategorien *
€ 38.–

Tickets kaufen

Künstler

Sebastian Manz Klarinette, Bassklarinette

Sebastian Manz

Klarinette, Bassklarinette

Sebastian Studnitzky Klavier, Elektronik

Sebastian Studnitzky

Klavier, Elektronik

Programm

STUDNITZKY Le cauchemar de Strawinski
BERNSTEIN Grazioso aus Sonate für Klarinette und Klavier
STRAWINSKI II [ohne Satzbezeichnung] aus Drei Stücke für Klarinette solo
BERNSTEIN Andantino aus Sonate für Klarinette und Klavier
STRAWINSKI III [ohne Satzbezeichnung] aus Drei Stücke für Klarinette solo
BERNSTEIN Sonate für Klarinette und Klavier (Auszüge)
STUDNITZKY/MANZ Melancolenny
BERNSTEIN Choral aus Chichester Psalms
REICH New York Counterpoint für verstärkte Klarinette und Tonband
STUDNITZKY Improvisation
BERNSTEIN Prelude, Loops and Riffs

Begleitprogramm

17:30 Uhr Führung durch den Park des Gutshauses € 5.– (zzgl. VVK-Gebühr/begr. Kapazität)

Klassik trifft auf Jazz, Klarinette auf Klavier und Elektronik: Zwei Profimusiker aus unterschiedlichen Welten beleuchten den großen Leonard Bernstein ganz neu. Im Kornspeicher Landsdorf, Spielstättenpreisträger 2015, bringen Sebastian Manz, Soloklarinettist des SWR Symphonieorchesters, und Multiinstrumentalist Sebastian Studnitzky das OPUS KLASSIK gekrönte, sehr persönliche Programm zu Gehör. Ergänzt wird die Beleuchtung des Schaffens des Großmeisters Bernstein durch Werke von Igor Strawinski, Steve Reich sowie Eigenkompositionen und Arrangements.

Mit freundlicher Unterstützung der Deutsche Bank Stiftung

Landsdorf, Kornspeicher
Dorfstraße 63
18465 Landsdorf

  • Preiskategorien *
    € 38.–

    Tickets kaufen

* zzgl. VVK-/AK-Gebühr Zurück zur Übersicht