Anna Vinnitskaya
Anna Vinnitskaya

30 — mal anders Anna Vinnitskaya · Klavierrezital

Pandemiegerecht, maximale Besucherkapazität 146 Personen

Wismar, Heiligen-Geist-Kirche

Preiskategorien *
€ 41.50/31.50 (inkl. Programmheft)

Künstler

Programm

SCHUMANN Arabeske C-Dur für Klavier solo op. 18
SCHUMANN Sonate Nr. 1 fis-Moll für Klavier solo op. 11
RAVEL Valses nobles et sentimentales für Klavier solo
RAVEL La Valse  für Klavier solo

Hinweise

Konzert ohne Pause

Bitte beachten Sie, dass bei diesem Konzert nur eine mit den Gesundheitsbehörden abgestimmte und somit begrenzte Publikumspräsenz möglich sein wird.
Die Eintrittskarten können nur über den telefonischen Kartenservice der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern unter 0385 5918585 erworben werden.
Weitere Informationen für Gäste der Konzerte unter Pandemie-Schutzvorgaben finden Sie hier.

»Der gute Ruf, der ihr vorauseilte, erwies sich im Nachhinein als untertrieben. Mehr Ausdruck geht nicht«, urteilt die Süddeutsche Zeitung über die gefeierte Pianistin Anna Vinnitskaya. Immer wieder ist die in Russland geborene, mittlerweile in Deutschland lebende Musikerin auch in Mecklenburg-Vorpommern zu Gast. Im Rahmen von „30 – mal anders“ kehrt sie zurück in den Nordosten und gastiert mit einem Solorezital im einzigartigen Ambiente der Heiligen-Geist-Kirche Wismar. Auf dem Programm steht große Klaviermusik von Maurice Ravel und Robert Schumann.

 

Wismar, Heiligen-Geist-Kirche
Lübsche Str. 31 / Ecke Neustadt
23966 Wismar

* zzgl. VVK-/AK-Gebühr Zurück zur Übersicht