Daniel Hope
Daniel Hope

Beethoven!

Orchesterkonzert

Putbus, Marstall

Preiskategorien *
€ 49.–/39.–/29.–

Tickets kaufen

Leitung

Sebastian Tewinkel

Sebastian Tewinkel

Leitung

Künstler

Daniel Hope Violine

Daniel Hope

Violine

Preisträger in Residence 2006
Ensemblepreisträger 1998

Zur Detailseite
Josephine Knight Violoncello

Josephine Knight

Violoncello

© Aiga Ozolina

Violoncello, Ensemblepreisträgerin 1998

Zur Detailseite

Programm

BEETHOVEN Romanze Nr. 1 G-Dur für Violine und Orchester op. 40
BEETHOVEN Konzert C-Dur für Violine, Violoncello, Klavier und Orchester op. 56 »Tripelkonzert«
BEETHOVEN Sinfonie Nr. 4 B-Dur op. 60

Hinweise

Restauranttipp
Vor dem Konzert bietet das Restaurant Kormoran unseres Partnerhotels im-jaich Wasserferienwelt (Am Yachthafen 1 · 18581 Putbus · T 03830 80920) die Möglichkeit zu einem Abendessen mit Blick auf die Insel Vilm. Um Reservierung wird gebeten.

»Aller guten Dinge sind drei« — ob sich Beethoven beim Komponieren seines Tripelkonzerts für drei Soloinstrumente dieses Sprichwort zu Herzen genommen hat? Im Putbusser Marstall trifft mit Beethovens Tripelkonzert Kammermusik in Form eines Klaviertrios auf große Sinfonik. Durch die hervorgehobene Rolle des Violoncellos wird das Werk auch als Beethovens »heimliches Cellokonzert« bezeichnet. Dafür steht den Solisten und der Solistin die Neubrandenburger Philharmonie zur Seite. Ergänzt wird das einzigartige Werk von zwei weiteren Kompositionen Beethovens: der lyrischen G-Dur-Violinromanze sowie der heitervergnüglichen vierten Sinfonie.

Mit freundlicher Unterstützung der Stadt Putbus

Putbus, Marstall
Kastanienallee
18581 Putbus

  • Preiskategorien *
    € 49.–/39.–/29.–

    Tickets kaufen

* zzgl. VVK-/AK-Gebühr Zurück zur Übersicht