St.-Georgen-Kirche Wismar
St.-Georgen-Kirche Wismar

Carmina Burana

MV singt und spielt

Wismar, St.-Georgen-Kirche

Preiskategorien *
€ 45.–/35.–/25.–

Programm

BRAHMS Akademische Festouvertüre op. 80
BRAHMS Auszüge aus Ungarische Tänze für Orchester WoO 1
MARQUEZ Danzón Nr. 2
ORFF Carmina Burana

Hinweise

Martin Hannus musste sein Mitwirken am Konzert leider absagen. Wir freuen uns, dass Daniel Arnold nun das gesamte Konzert als Dirigent leitet. Aus der Besetzungsänderung ergibt sich auch eine Programmänderung: Statt Beethovens Deutschen Tänzen erklingt Brahms’ Akademische Festouvertüre.
Hier finden Sie das Programmheft zum Konzert

Nach der pandemiebedingten Absage im Festspielsommer 2020 bringen die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern in diesem Jahr mit »MV singt und spielt« so viele Sängerinnen und Sänger auf die Bühne der Wismarer St.-Georgen-Kirche wie nie zuvor. Begleitet von der Norddeutschen Philharmonie Rostock, vereinen sich professionelle und Amateur-Chöre zu einem stimmgewaltigen Klangkörper und bringen Orffs Monumentalwerk Carmina Burana zur Aufführung. Werke von Brahms und Marquez ergänzen den Nachmittag.

Mit freundlicher Unterstützung der Ostdeutschen Sparkassenstiftung, der Stiftung der Sparkasse Mecklenburg Nordwest, des BMW Partners Autohaus Hansa Nord und der wunderow IT GmbH

Wismar, St.-Georgen-Kirche

Wismar, St.-Georgen-Kirche
Sankt-Georgen-Kirchhof
23966 Wismar

  • Preiskategorien *
    € 45.–/35.–/25.–

ROLLSTUHLGERECHT

Zugang über Seiteneingang St.-Georgen-Kirchhof

Mehr Informationen zur Barrierefreiheit

* ggf. zzgl. VVK-/AK-Gebühr Zurück zur Übersicht