Dresdner Kreuzchor
Dresdner Kreuzchor

Ein Abend mit dem Dresdner Kreuzchor

Geistliche Chormusik

Schwerin, Dom

Preiskategorien *
€ 40.–/30.–/20.–

Tickets kaufen

Leitung

Roderich Kreile

Roderich Kreile

Leitung

Künstler

Programm

SCHÜTZ „Singet dem Herrn ein neues Lied“ aus: Psalmen Davids op. 2 Nr. 14 SWV 35
BACH Motette „Singet dem Herrn ein neues Lied“ BWV 225
BRUCKNER Motette „Os justi“
SCHÜTZ „Ich bin ein rechter Weinstock“ aus: Geistliche Chormusik SWV 389
MAUERSBERGER „Das Vaterunser“ aus dem Beschluss der Geistlichen Sommermusik
BRAHMS Motette „Schaffe in mir, Gott, ein rein Herz“ aus: Zwei Motetten op. 29 Nr. 2
u. a.

Hinweise

Konzert ohne Pause

Er ist einer der ältesten Knabenchöre Deutschlands und musikalisches Aushängeschild seiner Heimatstadt: der Dresdner Kreuzchor. In einer mehrjährigen Zusammenarbeit mit den Festspielen MV gastieren die jungen Sänger nun bereits zum dritten Mal in Mecklenburg-Vorpommern. Im backsteingotischen Schweriner Dom präsentiert sich der Chor unter der Leitung von Kreuzkantor Roderich Kreile mit einem geistlichen A-cappella-Programm.

Veranstaltung der Festspielfreunde
17:30 Uhr Treff der Festspielfreunde und Künstlergespräch
Festspielfreunde frei/Begleitperson € 5.–*

Konzert der Sparkasse Mecklenburg-Schwerin

Mit freundlicher Unterstützung der ALBA Nord GmbH, der Stadtwerke Schwerin GmbH und der VentusVentures GmbH

Schwerin, Dom
Am Dom
19055 Schwerin

  • Preiskategorien *
    € 40.–/30.–/20.–

    Tickets kaufen
ROLLSTUHLGERECHT BEGRENZT

Kein behindertengerechtes WC vorhanden.

Mehr Informationen zur Barrierefreiheit

* zzgl. VVK-/AK-Gebühr Zurück zur Übersicht