Tamás Pálfalvi
Tamás Pálfalvi

Eröffnung Hanse Sail

Tamás Pálfalvi und die jnp

Rostock, Halle 207

Preiskategorien *
€ 43.–/33.–/23.–

Leitung

Baldur Brönnimann

Baldur Brönnimann

Leitung

Künstler

Tamás Pálfalvi Trompete

Tamás Pálfalvi

Trompete

WEMAG-Solistenpreisträger 2015

Zur Detailseite

Programm

FARRENC Ouvertüre Nr. 1 e-Moll op. 23
TAMBERG Konzert Nr. 1 für Trompete und Orchester op. 42
SCHOSTAKOWITSCH Sinfonie Nr. 1 f-Moll op. 10

Hier finden Sie das Programmheft zum Konzert.

Hinweise

Bitte beachten Sie die Programmänderung.

Doppeljubiläum zur 30. Hanse Sail — zum 10. Mal eröffnet im Rahmen des Festspielsommers die junge norddeutsche philharmonie mit einem Festkonzert der Extraklasse die Hanse Sail in Rostock. Die feierliche Eröffnung ist mittlerweile eine liebgewonnene Tradition. In der ehemaligen Schiffbauhalle 207 erklingen Orchesterwerke von Farrenc und Schostakowitsch. Die Leitung übernimmt der Schweizer Dirigent Baldur Brönnimann, während WEMAG-Solistenpreisträger Tamás Pálfalvi das virtuose Trompetenkonzert des Esten Eino Tamberg zum Besten gibt.

Mit freundlicher Unterstützung der SR Service GmbH, der Ostdeutschen Sparkassenstiftung, der SEAR Group, der Oscar und Vera Ritter-Stiftung, von ROSTOCK PORT und des BMW Partners Autohaus Wigger

Rostock, Halle 207
Hellingstraße 1
18057 Rostock

  • Preiskategorien *
    € 43.–/33.–/23.–

* zzgl. VVK-/AK-Gebühr Zurück zur Übersicht