Francesco Piemontesi
Francesco Piemontesi

Eröffnungskonzert

Eröffnung der Musikland MV-Saison

Neubrandenburg, Konzertkirche

Preiskategorien *
€ 65.-/50.-/35.- (zzgl. VVK-/AK-Gebühren)

Leitung

Pablo Heras-Casado

Pablo Heras-Casado

Leitung

Künstler

Sebastian Küchler-Blessing Orgel

Sebastian Küchler-Blessing

Orgel

Sebastian Küchler-Blessing

Publikumspreisträger 2010

Zur Detailseite

Programm

ARMSTRONG Festspiel-Ouvertüre für Orgel solo
BRAHMS Konzert Nr. 2 B-Dur für Klavier und Orchester op. 83
DVOŘÁK Sinfonie Nr. 6 D-Dur op. 60

Dass Kit Armstrong nicht nur als Pianist, sondern auch als Komponist auf Erfolgskurs ist, beweist der diesjährige Preisträger in Residence gleich im Eröffnungskonzert zum Festspielsommer 2018 in der Neubrandenburger Konzertkirche: Zur traditionellen Eröffnung gibt der Organist Sebastian Küchler-Blessing zunächst Armstrongs eigens zu diesem Anlass komponierte Festspiel-Ouvertüre an der neuen Konzertorgel zum Besten. Anschließend spielt das NDR Elbphilharmonie Orchester unter dem spanischen Dirigenten Pablo Heras-Casado Dvořáks Sinfonie Nr. 6 und mit dem Schweizer Francesco Piemontesi am Klavier Brahms’ Klavierkonzert Nr. 2.

»Festspiel-Ouvertüre«: Kompositionsauftrag der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern, mit freundlicher Unterstützung der Ostdeutschen Sparkassenstiftung

Neubrandenburg, Konzertkirche

Neubrandenburg, Konzertkirche
An der Marienkirche 1
17033 Neubrandenburg

  • Preiskategorien *
    € 65.-/50.-/35.- (zzgl. VVK-/AK-Gebühren)

* ggf. zzgl. VVK-/AK-Gebühr Zurück zur Übersicht