Martynas Levickis
Martynas Levickis

Eröffnungskonzert

Eröffnung der Musikland MV-Saison

Neubrandenburg, Konzertkirche

Preiskategorien *
€ 65.–/50.–/35.–

Tickets kaufen

Leitung

Thomas Søndergård

Thomas Søndergård

Leitung

Künstler

Martynas Levickis Akkordeon

Martynas Levickis

Akkordeon

© Mindo Cikanavičius

Publikumspreisträger 2014

Zur Detailseite

Programm

LEVICKIS Festspiel-Ouvertüre für Akkordeon solo
GERSHWIN Rhapsody in Blue B-Dur für Akkordeon und Orchester
BERNSTEIN Sinfonische Tänze aus „West Side Story“
ELGAR Sinfonie Nr. 1 As-Dur op. 55

Begleitprogramm

17:00 Uhr Konzerteinführung

Hinweise

yes we go! – Reisen Sie mit anderen Gästen zum Konzert. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Der diesjährige Preisträger in Residence Martynas Levickis eröffnet den Festspielsommer 2020 mit einer eigens komponierten Festspiel-Ouvertüre für Akkordeon solo in der Konzertkirche Neubrandenburg. Zudem präsentiert Levickis gemeinsam mit der NDR Radiophilharmonie unter der Leitung von Thomas Søndergård Gershwins bedeutende Rhapsody in Blue in einer Fassung für Akkordeon und Orchester. Abgerundet wird das fulminante Programm mit Bernsteins Sinfonischen Tänzen aus der „West Side Story“ und Elgars eindrucksvoller erster Sinfonie.

Mit freundlicher Unterstützung unseres Partners, der Sparkassen-Finanzgruppe Mecklenburg-Vorpommern, und unserer Hauptsponsoren und -förderer
BMW Group, NORDMETALL-Stiftung, AIDA Cruises und der Radeberger Exportbierbrauerei sowie der Neubrandenburger Stadtwerke GmbH, der Neubrandenburger Wohnungsgesellschaft mbH und der Sparkasse Neubrandenburg-Demmin

Festspiel-Ouvertüre: Kompositionsauftrag der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern, mit freundlicher Unterstützung der Ostdeutschen Sparkassenstiftung

Neubrandenburg, Konzertkirche
Stargarder Straße
17033 Neubrandenburg

  • Preiskategorien *
    € 65.–/50.–/35.–

    Tickets kaufen

* zzgl. VVK-/AK-Gebühr Zurück zur Übersicht