SIGNUM saxophone quartet
SIGNUM saxophone quartet

Nicht ganz klassisch Goldberg Nights

SIGNUM saxophone quartet & Kai Schumacher

Schwerin, Schelfkirche

Preiskategorien *
€ 45.–/35.–/25.–

Tickets kaufen

Künstler

SIGNUM saxophone quartet Saxofonquartett

SIGNUM saxophone quartet

Saxofonquartett

SIGNUM saxophone quartet

NORDMETALL-Ensemblepreisträger 2016

Zur Detailseite

Programm

BACH Aria für Klavier und Saxofonquartett aus Goldberg-Variationen BWV 988 (orig. für Klavier solo, Fassung von Kai Schumacher)

BACH Variation Nr. 1 für Saxofonquartett aus Goldberg-Variationen BWV 988 (orig. für Klavier solo, Fassung von Kai Schumacher)

GERSHWIN Three Preludes für Klavier und Saxofonquartett (orig. für Klavier solo, Fassung von Kai Schumacher)

BACH Variation Nr. 13 für Saxofontrio aus Goldberg-Variationen BWV 988 (orig. für Cembalo solo, Fassung von Kai Schumacher)

SCHUBERT »Du bist die Ruh’« für Baritonsaxofon und Klavier op. 59 Nr. 3 D 776 (orig. für Gesang und Klavier)

CAGE Dream für Klavier, Saxofonquartett und Elektronik

BACH Variation Nr. 25 für Klavier und Saxofonquartett aus Goldberg-Variationen BWV 988 (orig. für Klavier solo, Fassung von Kai Schumacher)

CRUMB A Little Midnight Music für Klavier solo

MONK ’Round Midnight für Saxofonquartett (Fassung von Richard Percival)

PRITSKER Goldberg Blues Variations für Klavier und Saxofonquartett

BACH Variation Nr. 21 für Saxofontrio aus Goldberg-Variationen BWV 988 (orig. für Klavier solo, Fassung von Kai Schumacher)

BACH Variation Nr. 7 für Klavier solo aus Goldberg-Variationen BWV 988 (orig. für Klavier solo)

BACH Variation Nr. 23 für Saxofonquartett aus Goldberg-Variationen BWV 988 (orig. für Klavier solo, Fassung von Kai Schumacher)

BACH Variation Nr. 29 für Klavier solo aus Goldberg-Variationen BWV 988 (orig. für Klavier solo)

SCHUMACHER Rausch für Klavier solo

SCHUMACHER Tranceformer für Saxofonquartett

SCHUMACHER BRNFCK für präpariertes Klavier

REICH Fast aus Electric Counterpoint für Klavier, Saxofonquartett und Tonband (orig. für Klarinette und Tonband, Fassung von Kai Schumacher)

MODERAT »A new Error« für Klavier, Saxofonquartett und Elektronik (Fassung von Kai Schumacher)

DEBUSSY Clair de Lune für Klavier und Saxofonquartett aus Suite bergamasque L 75 (orig. für Klavier solo, Fassung von Oran Eldor und Kai Schumacher)

BACH Aria für Klavier und Saxofonquartett aus Goldberg-Variationen BWV 988 (orig. für Klavier solo, Fassung von Kai Schumacher)

Rund um Auszüge aus Johann Sebastian Bachs genialer Nachtmusik, den Goldberg-Variationen, präsentieren die Preisträger vom SIGNUM saxophone quartet gemeinsam mit dem Pianisten Kai Schumacher in der barocken Schelfkirche ein Programm, das von Stimmungen, Leidenschaften und Abgründen der Nacht inspiriert ist: von Franz Schubert bis Steve Reich, von tiefschwarzer Mitternachtskontemplation bis zur grellbunten Club-Ekstase.

 

 

Schwerin, Schelfkirche

Schwerin, Schelfkirche
Puschkinstraße 3
19055 Schwerin

  • Preiskategorien *
    € 45.–/35.–/25.–

    Tickets kaufen
ROLLSTUHLGERECHT BEGRENZT

Kein behindertengerechtes WC

Mehr Informationen zur Barrierefreiheit

* ggf. zzgl. VVK-/AK-Gebühr Zurück zur Übersicht