Ildikó Szabó
Ildikó Szabó

Junge Elite Ildikó Szabó und István Lajkó

Duo-Rezital in der Kunstscheune Nakenstorf

Nakenstorf, Kunstscheune

Preiskategorien *
€ 18.-

Tickets kaufen

Programm

BEETHOVEN Sieben Variationen über „Bei Männern welche Liebe fühlen“ Es-Dur für Violoncello und Klavier WoO 46
SCHUBERT Sonate a-Moll für Violoncello und Klavier D 821 „Arpeggione“ (orig. für Arpeggione)
SZABÓ Sonatine „Looking back“ C-Dur
DE FALLA Suite populaire espagnole für Violoncello und Klavier (orig. für Gesang und Klavier)
STRAWINSKI Suite italienne für Violoncello und Klavier

 

Die Kunstscheune in Nakenstorf am idyllischen Neukloster See ist seit Jahren eine beliebte Spielstätte für die Musiker der Reihe „Junge Elite“. Hier wird die ungarische Cellistin Ildikó Szabó gemeinsam mit dem Pianisten István Lajkó zu erleben sein. Die Künstlerin der Deutschen Stiftung Musikleben und ihr Partner geben an diesem Abend Werke von Schubert, de Falla und Strawinski zum Besten.

In Kooperation mit der Deutschen Stiftung Musikleben

Mit freundlicher Unterstützung der Deutsche Bank Stiftung

Nakenstorf, Kunstscheune
Seestraße 1
23992 Nakenstorf bei Neukloster

  • Preiskategorien *
    € 18.-

    Tickets kaufen

* zzgl. VVK-/AK-Gebühr Zurück zur Übersicht