Schwerin, Straßenbahnwerkstatt des NVS
Schwerin, Straßenbahnwerkstatt des NVS

Unerhörte Orte Konzert in der Straßenbahnwerkstatt der NVS

Jazz, Klassik und Film

Schwerin, Straßenbahnwerkstatt des NVS

Preiskategorien *
€ 40.-/30.-

Tickets kaufen

Programm

Jazz & Klassik treffen in der Straßenbahnwerkstatt Schwerin auf Filme der Mobilitätsgeschichte und eine filmische Straßenbahnfahrt durch Schwerin.

HONEGGER Pacific 231 für Klavier zu vier Händen
ROSSINI Un Petit Train de Plaisir für Klavier solo
BREINSCHMID/SCHMID Let’s Gavotte nach BACH
RIIHIMÄKI Los Loco-Motivos
BREINSCHMID Sedlacek’s Mood
u. a.

Musik, wo normalerweise Straßenbahnen repariert werden: Mit dem Weltklasse-Geiger Benjamin Schmid und dem Ausnahmekontrabassisten Georg Breinschmid sowie Ariane Haering und Jarkko Riihimäki am Klavier wird die Straßenbahnwerkstatt des NVS in Schwerin zum Konzertsaal. Der zweite „Unerhörte Ort“ des Festspielsommers entführt mit fulminanten Klängen aus Jazz und Klassik, historischen Filmaufnahmen und einer filmischen Straßenbahnfahrt durch Schwerin in die faszinierende Welt der Mobilität.

In Kooperation mit dem Landesmarketing – MV tut gut.

Mit freundlicher Unterstützung der Ostdeutschen Sparkassenstiftung, der ALBA Nord GmbH, der Stadtwerke Schwerin GmbH und der Oscar und Vera Ritter-Stiftung.

Schwerin, Straßenbahnwerkstatt des NVS
Ludwigsluster Chaussee 72
19061 Schwerin

  • Preiskategorien *
    € 40.-/30.-

    Tickets kaufen

* zzgl. VVK-/AK-Gebühr Zurück zur Übersicht