Iveta Apkalna
Iveta Apkalna

Lettische Weihnacht

Iveta Apkalna präsentiert Musik ihrer Landsmänner

Neubrandenburg, Konzertkirche

Preiskategorien *
€ 50.–/40.–/30.–

Tickets kaufen

Künstler

Programm

VASKS Te Deum für Orgel solo

VĪTOLS Lied der Wellen für Orgel solo aus Zwei Stücke op. 41 (orig. für Klavier solo, Fassung von Tālivaldis Deksnis)

BACH Choral »Nun komm, der Heiden Heiland« für Orgel solo BWV 659 aus 18 Choräle der Leipziger Originalhandschrift BWV 651-668

GARŪTA Meditācija für Orgel solo

KALNIŅŠ Fantāzija g-Moll für Orgel solo

KALĒJS Toccata über den Choral »Allein Gott in der Höh sei Ehr« für Orgel solo

VASKS Baltā ainava (Weiße Landschaft) für Orgel solo (Fassung von Tālivaldis Deksnis)

BACH Pastorella F-Dur für Orgel solo BWV 590

KALĒJS Gebet für Orgel solo

BACH Sinfonia für Orgel solo aus »Wir danken dir, Gott, wir danken dir« BWV 29 (orig. für Orchester)

Hinweise

Bitte beachten Sie die Programmänderung: Bachs Ricercar a 6 aus »Musikalisches Opfer« BWV 1079 entfällt, stattdessen spielt Iveta Apkalna Bachs Pastorella F-Dur BWV 590.

 

Hier finden Sie das Programmheft zum Konzert.

Ein musikalischer Ausflug ins verschneite Baltikum: Die lettische Organistin Iveta Apkalna präsentiert Musik ihrer Landsmänner Vasks, Vītols, Kalējs u. a. und wagt den Brückenschlag zu den unvergänglichen Orgelwerken Johann Sebastian Bachs. Als Residenzkünstlerin der Neubrandenburger Orgel zaubert die Ausnahmemusikerin in der Konzertkirche eine besinnliche Atmosphäre, die die lettische Weihnacht nach Mecklenburg-Vorpommern bringt.

Mit freundlicher Unterstützung der Neubrandenburger Wohnungsgesellschaft mbH, des BMW Partners Autohaus Wolter & Steiner und des Bauhandwerksbetriebes Bernd Werdermann e.K.

Neubrandenburg, Konzertkirche

Neubrandenburg, Konzertkirche
An der Marienkirche 1
17033 Neubrandenburg

  • Preiskategorien *
    € 50.–/40.–/30.–

    Tickets kaufen

* ggf. zzgl. VVK-/AK-Gebühr Zurück zur Übersicht