Doric String Quartet
Doric String Quartet

Mythos Spätwerk l

Mythos Spätwerk auf Schloss Schwiessel

Schwiessel, Schloss

Preiskategorien *
€ 35.-/20.- (zzgl. VVK-/AK-Gebühren)

Künstler

Doric String Quartet Streichquartett

Doric String Quartet

Streichquartett

Doric String Quartet

NORDMETALL-Ensemblepreisträger 2008

Zur Detailseite

Programm

BEETHOVEN Streichquartett Nr. 13 B-Dur op. 130
SCHUBERT Streichquintett C-Dur op. posth. 163 D 956

Spätwerke umgibt eine besondere Magie: Sie sind radikal, entrückt oder künden gar vom Jenseits. Dem Mythos Spätwerk nähert sich Rafael Rennicke im malerischen Schloss Schwiessel an zwei Tagen. Im Abendkonzert nehmen die Festspielpreisträger vom Doric String Quartet an den Pulten Platz. Auf dem Programm steht Beethovens letztes Streichquartett Nr. 13 in der Originalfassung mit der grenzensprengenden „Großen Fuge“ als Finale und – zusammen mit dem niederländischen Cellisten Pieter Wispelwey – Schuberts anrührendes Streichquintett.

Im Tagesverlauf (Seminar I um 15:00 Uhr) sowie am folgenden Tag gibt es weitere Veranstaltungen zum Veranstaltungsthema „Mythos Spätwerk“, die Sie separat, über das Tagesticket € 45.-/30.- und über das 2-Tagesticket € 75.-/50.- mit buchen können. Das Tagesticket ist über den Ticketshop buchbar. Das 2-Tagesticket ist nur über unser Kartentelefon (T 0385 5918585) buchbar.

Schwiessel, Schloss

Schwiessel, Schloss
Zum Park 23
17168 Schwiessel (bei Prebberede)

  • Preiskategorien *
    € 35.-/20.- (zzgl. VVK-/AK-Gebühren)

* ggf. zzgl. VVK-/AK-Gebühr Zurück zur Übersicht