Alexej Gerassimez & SIGNUM saxophone quartet
Alexej Gerassimez & SIGNUM saxophone quartet

Neujahrskonzert mit Alexej Gerassimez und dem SIGNUM saxophone quartet

Ein Klangfeuerwerk mit Percussion und Saxofon virtuos von Holst bis AC/DC

Ulrichshusen, Remise

Preiskategorien *
€ 45.-/35.-/20.-

Tickets kaufen

Künstler

Alexej Gerassimez Percussion

Alexej Gerassimez

Percussion

© Nikolaj Lund

Preisträger in Residence 2017
NORDMETALL-Ensemblepreisträger 2006

Zur Detailseite
SIGNUM saxophone quartet Saxofonquartett

SIGNUM saxophone quartet

Saxofonquartett

©  Andrej Grilc

NORDMETALL-Ensemblepreisträger 2016

Zur Detailseite

Programm

GERASSIMEZ Rebirth
HOLST Die Planeten (Auszüge)
PSATHAS Connectome – Auftragskomposition für Alexej Gerassimez und das SIGNUM saxophone quartet (Uraufführung)
CANGELOSI Bad Touch
MARTLAND Starry Night  für Marimba und Saxofonquartett
GERASSIMEZ Asventuras für Percussion solo
AC/DC (ANGUS YOUNG, MALCOLM YOUNG) Thunderstruck
CASTELLI Pink Floyd Suite
WILLIAMS Cantina Band

Ein musikalisches Feuerwerk mit unbändiger Spielfreude, großer Virtuosität und erfrischender Vielseitigkeit – zum Start ins neue Jahr laden die Festspielpreisträger Alexej Gerassimez und das SIGNUM saxophone quartet zu zwei fulminanten Konzerten in die Remise auf Schloss Ulrichshusen. Zusammen präsentieren die fünf Musiker eine scheinbar grenzenlose Programmvielfalt: Da erklingen vertraute Klassiker wie Gustav Holsts spätromantische Planeten neben Arrangements von zeitgenössischen Werken wie Steve Martlands Starry Night oder Alexej Gerassimez’ Rebirth und eine Uraufführung einer Auftragskomposition des neuseeländischen Komponisten John Psathas. Kosmische Filmmusiken von John Williams wechseln mit weltbekannten Hits der Rockmusik.

Veranstaltung der Festspielfreunde
13:30 Uhr Neujahrsempfang im Schloss
Festspielfreunde freier Eintritt  | Begleitung € 5.-*

Ulrichshusen, Remise
Seestraße
17194 Ulrichshusen

  • Preiskategorien *
    € 45.-/35.-/20.-

    Tickets kaufen
ROLLSTUHLGERECHT BEGRENZT

Steile, unbefestigte Wege.

Mehr Informationen zur Barrierefreiheit

* zzgl. VVK-/AK-Gebühr Zurück zur Übersicht