Noa Wildschut
Noa Wildschut

Preisträger-Konzert

Verleihung des WEMAG-Solistenpreises 2018 an Noa Wildschut

Basthorst, Schloss

Preiskategorien *
€ 35.-

Tickets kaufen

Künstler

Noa Wildschut Violine

Noa Wildschut

Violine

© Marco Borggreve

WEMAG-Solistenpreisträgerin 2018

Zur Detailseite

Programm

FRANCK Sonate A-Dur für Violine und Klavier
SCHUBERT Sonate A-Dur für Violine und Klavier D 574
u. a.

Verleihung des WEMAG-Solistenpreises 2018 an Noa Wildschut

 

Im Festspielsommer 2018 zog die junge niederländische Geigerin Noa Wildschut die Aufmerksamkeit auf sich. Nun präsentiert sich das Ausnahmetalent gemeinsam mit der Pianistin Elisabeth Brauß im 1823 erbauten Schloss Basthorst am Ufer des Glambecksees. Zusammen gestalten sie ein facettenreiches Kammermusikprogramm mit Werken u. a. von Franck und Schubert. Noa Wildschut erhält an diesem Abend den WEMAG-Solistenpreis 2018.

Verleihung des WEMAG-Solistenpreises 2018 an Noa Wildschut

Mit freundlicher Unterstützung der WEMAG AG

Basthorst, Schloss
Schlossstraße 18
19089 Crivitz, Ortsteil Basthorst

  • Preiskategorien *
    € 35.-

    Tickets kaufen

* zzgl. VVK-/AK-Gebühr Zurück zur Übersicht