Martynas Levickis
Martynas Levickis

Preisträger-Konzert

Eine Preisträger-Premiere

Hasenwinkel, Schloss

Künstler

Martynas Levickis Akkordeon

Martynas Levickis

Akkordeon

© Mindo Cikanavičius

Publikumspreisträger 2014

Zur Detailseite
Anastasia Kobekina Violoncello

Anastasia Kobekina

Violoncello

© Jane Petrova

WEMAG-Solistenpreisträgerin 2016

Zur Detailseite
Paloma Kouider Klavier

Paloma Kouider

Klavier

©  Beatrice Cruveiller

NORDMETALL-Ensemblepreisträgerin 2015

Zur Detailseite

Programm

PROKOFJEW Sonate C-Dur für Violoncello und Klavier op. 119
CHMYKOV Jazz-Rock Partita Nr. 2 für Akkordeon solo
AYUO TAKAHASHI Eurasian Tango Nr.5 für Akkordeon solo
GINASTERA Pampeana Nr. 2 für Violoncello und Klavier op. 21
PÄRT Fratres für Violoncello und Akkordeon (orig. für Cello und Klavier)
PETER MAXWELL DAVIES Farewell to Stromness für Akkordeon solo
PIAZZOLLA Oblivion für Akkordeon solo
BOULANGER Drei Stücke für Violoncello und Klavier
PIAZZOLLA Le Grand Tango für Violoncello und Akkordeon

Hinweise

Dieses Konzert war ursprünglich für den Festspielsommer 2020 geplant und konnte aufgrund der behördlichen Vorgaben im Zuge der Corona-Pandemie nicht durchgeführt werden. Wir freuen uns, dass wir im Festspielwinter 20/21 einen neuen Termin finden konnten.

Bitte beachten Sie zum Kartenvorverkauf:
Kundinnen und Kunden, die Karten für den ursprünglichen Termin im Sommer 2020 erworben haben, lassen sich diese bitte erstatten. Alle Informationen zur Rückabwicklung finden Sie hier.
Im Rahmen eines exklusiven Vorverkaufs können ab voraussichtlich 1. September 2020 neue Karten erworben werden.

Der reguläre Kartenvorverkauf beginnt voraussichtlich am 4. September 2020.

Ein litauischer Akkordeonist, eine russische Cellistin und eine französische Pianistin – diese drei und noch viele weitere sind Teil der großen Preisträgerfamilie der Festspiele MV. Nun geben sich Martynas Levickis, Publikumspreisträger 2014, Anastasia Kobekina, Solistenpreisträgerin 2016, und Paloma Kouider, Ensemblepreisträgerin 2015, erstmals gemeinsam ein Stelldichein in Mecklenburg-Vorpommern. In der Abgeschiedenheit von Schloss Hasenwinkel widmen sie sich einem facettenreichen Programm, das den Bogen schlägt von Prokofjew bis hin zu Piazzolla.

Konzert der NORDMETALL-Stiftung

Hasenwinkel, Schloss
Am Schlosspark
19417 Hasenwinkel

* zzgl. VVK-/AK-Gebühr Zurück zur Übersicht