Timothy Ridout
Timothy Ridout

Preisträger in Residence Preisträger-Projekt: Eroica

Tjeknavorian dirigiert

Wismar, Heiligen-Geist-Kirche

Preiskategorien *
€ 45.–/35.–/25.–

Leitung

Emmanuel Tjeknavorian

Emmanuel Tjeknavorian

Leitung

Emmanuel Tjeknavorian

NORDMETALL-Ensemblepreisträger 2017

Zur Detailseite

Künstler

ensemble reflektor Kammerorchester

ensemble reflektor

Kammerorchester

ensemble reflektor

NORDMETALL-Ensemblepreisträger 2019

Zur Detailseite
Timothy Ridout Viola

Timothy Ridout

Viola

Timothy Ridout

NORDMETALL-Ensemblepreisträger 2021

Zur Detailseite
Anastasia Kobekina Violoncello

Anastasia Kobekina

Violoncello

Anastasia Kobekina

WEMAG-Solistenpreisträgerin 2016

Zur Detailseite
Daniel Müller-Schott Violoncello

Daniel Müller-Schott

Violoncello

Daniel Müller-Schott

Preisträger in Residence 2008

Zur Detailseite
Maximilian Kromer Klavier

Maximilian Kromer

Klavier

Maximilian Kromer

NORDMETALL-Ensemblepreisträger 2017

Zur Detailseite

Programm

BEETHOVEN Allegro aus Konzert C-Dur für Violine, Violoncello, Klavier und Orchester op. 56 »Tripel«

BRUCH Romanze F-Dur für Viola und Orchester op. 85

BRAHMS Vivace non troppo aus Konzert a-Moll für Violine, Violoncello und Orchester op. 102

BEETHOVEN Sinfonie Nr. 3 Es-Dur op. 55 »Eroica«

Hinweise

Exklusive Führung für unsere Gäste: Auf der Route der europäischen Backsteingotik in Wismar:

Datum Samstag, 9. Juli 2022

Uhrzeit/Beginn 16:30 Uhr

Ende 17:30 Uhr

Treffpunkt Eingang Heiligen-Geist-Kirche

Sprache Deutsch

Gästeführer Hinrich Siedenschnur

Kosten kostenfrei für Gäste des Konzertes; Eine Anmeldung oder Buchung über den Onlineshop ist nicht nötig

Hier finden Sie das Programmheft zum Konzert.

Preisträger in Residence Emmanuel Tjeknavorian bittet zum Preisträger-Projekt. Dafür kommen Timothy Ridout, Anastasia Kobekina, Daniel Müller-Schott, Maximilian Kromer und das ensemble reflektor — allesamt Preistragende der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern — sowie Andrea Obiso zusammen und reisen mit einem facettenreichen Programmen durch das ganze Bundesland. Das freundschaftliche Miteinander zieht sich auch durch die programmatische Gestaltung dieser Woche, an der alle zu gleichen Teilen mitgewirkt haben. In wechselnden Besetzungen präsentieren die Musikerinnen und Musiker virtuose Kammermusik und Orchesterwerke, bei denen der Geiger Emmanuel Tjeknavorian auch mit Taktstock zu erleben ist.

Konzert der NORDMETALL-Stiftung


Mit freundlicher Unterstützung der Hansestadt Wismar

Wismar, Heiligen-Geist-Kirche

Wismar, Heiligen-Geist-Kirche
Lübsche Str. 31 / Ecke Neustadt
23966 Wismar

  • Preiskategorien *
    € 45.–/35.–/25.–

* ggf. zzgl. VVK-/AK-Gebühr Zurück zur Übersicht