Alexej Gerassimez
Alexej Gerassimez

Schlagzeugwirbel

Der Sommercampus mit Alexej Gerassimez unterwegs in MV

Kurzen Trechow, Marstall der Burg

Preiskategorien *
€ 40.-/30.-/20.-

Tickets kaufen

Leitung

Wojciech Rajski

Wojciech Rajski

Leitung

Künstler

Alexej Gerassimez Percussion

Alexej Gerassimez

Percussion

© Nikolaj Lund

Preisträger in Residence 2017
NORDMETALL-Ensemblepreisträger 2006

Zur Detailseite

Programm

Trevino Shared Space für sieben Schlagzeuger
Bizet Carmen-Suite (Fassung von R. Shchedrin)
Gerassimez Bodix für acht Schlagzeuger
Tan Dun Konzert für Schlagzeug und Orchester „The Tears of Nature“

An diesem Abend weiht ein alter Bekannter die neue Spielstätte im Marstall der ehemaligen Wasserburg in Kurzen Trechow ein: Festspielpreisträger Alexej Gerassimez. Zusammen mit der Norddeutschen Philharmonie Rostock unter Leitung von Wojciech Rajski sowie mit Teilnehmenden des Meisterkurses entfacht der Percussionist ein wahres Schlagzeugfeuerwerk. Es erklingt ein vielseitiges Programm, dass sich ganz dem Thema Tanz und Bewegung widmet, mit Werken von Bizet und Tan Dun.

In Kooperation mit dem Sommercampus der hmt Rostock

Kurzen Trechow, Marstall der Burg
Am Speicher 1
18246 Kurzen Trechow (Bernitt)

  • Preiskategorien *
    € 40.-/30.-/20.-

    Tickets kaufen

* zzgl. VVK-/AK-Gebühr Zurück zur Übersicht