Tabea Debus
Tabea Debus

Tabea Debus im Advent

Musik aus Renaissance und Barock

Schwiessel, Schloss

Preiskategorien *
€ 40.–/30.–

Tickets kaufen

Künstler

Tabea Debus Blockflöte

Tabea Debus

Blockflöte

Tabea Debus

WEMAG-Solistenpreisträgerin 2019

Zur Detailseite

Programm

TELEMANN Triosonate B-Dur für Blockflöte, Cembalo und Basso continuo TWV 42:B4

BACH Variationen über »Vom Himmel hoch, da komm ich her« BWV 769 (Fassung von Tabea Debus)

BACH Partita Nr. 3 E-Dur für Barocklaute solo BWV 1006 (orig. für Violine solo)

GEMINIANI Sonate d-Moll für Violoncello und Basso continuo op. 5 Nr. 2

BULL Liedervariation über »Een kindeken is ons geboren«

FINGER A Division on a Ground

VIVALDI Sonate g-Moll für Blockflöte und Basso continuo op. 13 Nr. 6 RV 58 »Il pastor fido«

CHARPENTIER Noël sur les Instruments

JAQUET DE LA GUERRE Suite Nr. 1 d-Moll aus Piéces de Clavecin, Livre 2 (Auszüge)

HÄNDEL »Tochter Zion« (Hanukkah-Lied »Hava Narima«)

HÄNDEL Sonate D-Dur für Blockflöte und Basso continuo HWV 378

TELEMANN Sonate C-Dur für Blockflöte und Basso continuo TWV 41:C2

Hinweise

Bitte beachten Sie die Besetzungsänderung: Flóra Fábri musste ihre Teilnahme am Konzert leider absagen. Wir freuen uns, dass Avinoam Shalev ihren Part übernimmt. Daraus ergibt sich auch eine Programmänderung. Das aktuelle Programm finden Sie auf dieser Konzertübersicht.

»Tabea Debus’ Spiel ist tadellos: klangschön, musikalisch intelligent und dramaturgisch überzeugend.« Wenn die Presse über die Blockflötistin und WEMAG-Solistenpreisträgerin 2019 schreibt, dann hauptsächlich in Superlativen. Gemeinsam mit ihren Musikerfreundinnen und -freunden reist sie durch das vorweihnachtliche Europa des frühen 18. Jahrhunderts und geht auf Spurensuche mit u. a. Bachs und Bulls Kompositionen, in denen die weihnachtliche (Vor-)Freude zum Ausdruck gebracht wird.

Mit freundlicher Unterstützung der Dustmann Vermögensverwaltung GmbH & Co. KG

Schwiessel, Schloss

Schwiessel, Schloss
Zum Park 23
17168 Schwiessel (bei Prebberede)

  • Preiskategorien *
    € 40.–/30.–

    Tickets kaufen

* ggf. zzgl. VVK-/AK-Gebühr Zurück zur Übersicht