Tamás Pálfalvi
Tamás Pálfalvi

Tamás Pálfalvi & die jnp

Konzert mit Trompete und Orchester

Niendorf (auf Poel), Gutsscheune

Preiskategorien *
€ 43.–/33.–

Tickets kaufen

Leitung

Baldur Brönnimann

Baldur Brönnimann

Leitung

Künstler

Tamás Pálfalvi Trompete

Tamás Pálfalvi

Trompete

WEMAG-Solistenpreisträger 2015

Zur Detailseite

Programm

FARRENC Ouvertüre Nr. 1 e-Moll op. 23
TAMBERG Konzert Nr. 1 für Trompete und Orchester op. 42
SCHOSTAKOWITSCH Sinfonie Nr. 1 f-Moll op. 10

Hinweise

Bitte beachten Sie die Programmänderung.

In der idyllisch gelegenen Gutsscheune der Familie Lembke erklingen in Niendorf auf Poel Töne der jungen norddeutschen philharmonie. Die Stammgäste präsentieren in der Gutsscheune unter der Leitung des aus der Schweiz stammenden Dirigenten Baldur Brönnimann Werke von Farrenc und Schostakowitsch. Der Trompeter und WEMAG-Solistenpreisträger Tamás Pálfalvi ergänzt das Orchester als Solist und gibt das virtuose Trompetenkonzert des Esten Eino Tamberg zum Besten.

Mit freundlicher Unterstützung der Norddeutschen Pflanzenzucht, der Ostdeutschen Sparkassenstiftun, der Oscar und Vera Ritter-Stiftung und des BMW Partners Autohaus Hansa Nord

Niendorf (auf Poel), Gutsscheune
Niendorf-Hof/L121
23999 Niendorf auf Poel

  • Preiskategorien *
    € 43.–/33.–

    Tickets kaufen

* zzgl. VVK-/AK-Gebühr Zurück zur Übersicht