Emmanuel Tjeknavorian
Emmanuel Tjeknavorian

Preisträger in Residence Tjeknavorian im Duo

Ein Sonatenabend

Fürstenhagen, Kirche

Preiskategorien *
€ 45.–/35.–

Tickets kaufen

Künstler

Emmanuel Tjeknavorian Violine

Emmanuel Tjeknavorian

Violine

Emmanuel Tjeknavorian

NORDMETALL-Ensemblepreisträger 2017

Zur Detailseite
Maximilian Kromer Klavier

Maximilian Kromer

Klavier

Maximilian Kromer

NORDMETALL-Ensemblepreisträger 2017

Zur Detailseite

Programm

MOZART Sonate A-Dur für Violine und Klavier KV 305
BRAHMS Sonate Nr. 2 A-Dur für Violine und Klavier op. 100 »Thuner«
WEBERN Vier Stücke für Violine und Klavier
op. 7
FRANCK Sonate A-Dur für Violine und Klavier FWV 655

Wenn die Festspielpreisträger Emmanuel Tjeknavorian an der Violine und Maximilian Kromer am Klavier gemeinsam musizieren, gehört ihnen die volle Aufmerksamkeit. Mit spieltechnischer Perfektion und ausdrucksstarker, klanglicher Gestaltung zeigen die jungen Musiker die unendlichen Möglichkeiten ihrer Instrumente. In der Kirche in Fürstenhagen präsentieren sie ein umfangreiches Duorepertoire für Violine und Klavier: Das facettenreiche Programm reicht u. a. von Mozarts heiterer Violinsonate A-Dur KV 305 über Brahms’ während der Sommermonate 1886 in der Schweiz entstandene »Thunersonate« bis hin zu Francks hochgeschätzter Sonate A-Dur.

Fürstenhagen, Kirche

Fürstenhagen, Kirche
Zur Alten Schule
17258 Fürstenhagen (bei Feldberger Seenlandschaft)

  • Preiskategorien *
    € 45.–/35.–

    Tickets kaufen

* ggf. zzgl. VVK-/AK-Gebühr Zurück zur Übersicht