Veronika Eberle
Veronika Eberle

Preisträger in Residence Wie Bruder und Schwester

Preisträger-Konzert mit Violine und Viola

Zarrentin, Kirche

Preiskategorien *
€ 43.–/33.–/23.–

Tickets kaufen

Künstler

Veronika Eberle Violine

Veronika Eberle

Violine

© Felix Broede

Preisträgerin in Residence 2012
Publikumspreisträgerin 2004

Zur Detailseite
Nils Mönkemeyer Viola

Nils Mönkemeyer

Viola

Sonderpreisträger 2013

Zur Detailseite

Programm

BACH Solo- und Duowerke für Violine und Viola
BACH Canon triplex à 6 Nr. 13 aus Vierzehn Kanons über die ersten acht Fundamentalnoten der Aria aus den Goldberg-Variationen BWV 1087
BARTÓK Duos für Violine und Viola
VON BINGEN Visionen des Feuers
KURTÁG Zeichen, Spiele und Botschaften (Auszüge)
MOZART Duo Nr. 1 G-Dur für Violine und Viola KV 423
MOZART Duo Nr. 2 B-Dur für Violine und Viola KV 424
u. a.

Unweit des Schaalsees gründete die Gräfin Audacia im 13. Jahrhundert ein Zisterzienserinnenkloster. Wo einst die Ordensschwestern ihrer Arbeit nachgingen, treffen sich Preisträger in Residence und Bratscher Nils Mönkemeyer sowie Geigerin und Festspielpreisträgerin Veronika Eberle zu einem musikalischen Austausch. Auf der Geige und ihrer größeren Schwester der Bratsche präsentieren sie einen weiten Brückenschlag durch die Musikgeschichte, der von Hildegard von Bingen bis zu György Kurtág reicht.

Veranstaltung der Festspielfreunde
17:00 Uhr Uhr Besuch Gut Stintenburg · Festspielfreunde € 10.–/Begleitung € 15.–

Zarrentin, Kirche
Amtsstraße
19246 Zarrentin

  • Preiskategorien *
    € 43.–/33.–/23.–

    Tickets kaufen
ROLLSTUHLGERECHT

Rollstuhlgerechte Toilette im Kloster

Mehr Informationen zur Barrierefreiheit

* zzgl. VVK-/AK-Gebühr Zurück zur Übersicht