Ostseestaal
Ostseestaal

Unerhörte Orte Ostseestaal

In der Fabrikhalle von Vivaldi bis AC/DC

Preiskategorien *
€ 40.–/30.–

Tickets kaufen

Künstler

Martynas Levickis Akkordeon, Leitung

Martynas Levickis

Akkordeon, Leitung

© Mindo Cikanavičius

Publikumspreisträger 2014

Zur Detailseite
Alexej Gerassimez Percussion

Alexej Gerassimez

Percussion

© Nikolaj Lund

Preisträger in Residence 2017
NORDMETALL-Ensemblepreisträger 2006

Zur Detailseite
SIGNUM saxophone quartet Saxofonquartett

SIGNUM saxophone quartet

Saxofonquartett

©  Andrej Grilc

NORDMETALL-Ensemblepreisträger 2016

Zur Detailseite
Jonas Urbat Sounddesign, LiveElektronik

Jonas Urbat

Sounddesign, LiveElektronik

Programm

KILAR Orawa  
JENKINS Allegretto aus: Konzert für Streichorchester »Palladio«
PIAZZOLLA Adiós Nonino
GERASSIMEZ Piazonore für Akkordeon, Percussion und Saxofonquartett
ENGEL Look out little Ruth für Percussion und Kammerorchester
VITKAUSKAITĖ Savęsp
VIVALDI »Der Sommer« RV 315 aus Die vier Jahreszeiten für Akkordeon und Kammerorchester op. 8
AC/DC Thunderstruck
TAMULIONIS Hommage  
TAMULIONIS Toccata diavolesca für Akkordeon, LiveElektronik und Kammerorchester 

Hinweise

Dieses Konzert war ursprünglich für den Festspielsommer 2020 geplant und konnte aufgrund der behördlichen Vorgaben im Zuge der Corona-Pandemie nicht durchgeführt werden. Wir freuen uns, dass wir diesen neuen Termin im Festspielsommer 2021 finden konnten, um die Veranstaltung im gleichen Zuschnitt nachzuholen.

Bereits erworbene Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit; der reguläre Kartenvorverkauf läuft weiterhin.

Wo sonst riesige Bleche aus Stahl, Edelstahl und Aluminium geformt werden, laden die Festspielpreisträger Martynas Levickis, Alexej Gerassimez und das SIGNUM saxophone quartet sowie zahlreiche weitere Musikerinnen und Musiker in die heiligen Hallen des maritimen Metallzulieferers Ostseestaal Stralsund. Am zweiten »Unerhörten Ort« des Festspielsommers spielen sich die Künstlerinnen und Künstler von der Klassik bis in die Moderne. Als Höhepunkt erklingt die eigens für dieses Konzert komponierte »Stahl-Suite«, bei der sich Musik und Videoaufnahmen zu einem musikalischen Einblick in den Arbeitsalltag in einem Metallpresswerk vereinen.

Unerhörte Orte Ostseestaal

Sa, 17. Juli · Stralsund
Ostseestaal

18:00 Uhr Stralsund, Ostseestaal € 40.–/30.–

Ostseestaal Mikroorkéstra Kammerorchester Martynas Levickis Akkordeon, Leitung Alexej Gerassimez Percussion SIGNUM saxophone quartet Saxofonquartett Jonas Urbat Sounddesign, LiveElektronik Open Strings Berlin Film

21:00 Uhr Stralsund, Ostseestaal € 30.–/20.–

Ostseestaal · Late Night Alexej Gerassimez Percussion Martynas Levickis Akkordeon SIGNUM saxophone quartet Saxofonquartett

Tagesticket € 65.–/45.–

  • Preiskategorien *
    € 40.–/30.–

    Tickets kaufen

* zzgl. VVK-/AK-Gebühr Zurück zur Übersicht