SIGNUM saxophone quartet
SIGNUM saxophone quartet

360° saxophone Absolut Sax!

Meisterwerke aus der Musikgeschichte

Ulrichshusen, Festspielscheune

Prices *
€ 50/40/30/25

Buy Tickets

Artists

SIGNUM saxophone quartet saxophone quartet

SIGNUM saxophone quartet

saxophone quartet

SIGNUM saxophone quartet

NORDMETALL-Ensemblepreisträger 2016

To Detail Page
Harriet Krijgh violoncello

Harriet Krijgh

violoncello

Harriet Krijgh

Preisträgerin in Residence 2019
WEMAG-Solistenpreisträgerin 2013

To Detail Page

Programme

DVOŘÁK Slawischer Tanz Nr. 8 g-Moll für neun Saxofone op. 46 (orig. für Klavier zu vier Händen, Fassung von Karl Seen)

GULDA Konzert für Violoncello, Saxofonensemble, Gitarre und Percussion (orig. für Violoncello und Blasorchester, Fassung von Miha Ferk)

PIAZZOLLA Le Grand Tango für Violoncello und Saxofonquartett (Fassung vom SIGNUM saxophone quartet)

TSCHAIKOWSKI Andante cantabile für Violoncello und Saxofonquartett op. 11 (orig. für Violoncello und Streicher, Fassung vom SIGNUM saxophone quartet)

THE DOORS »Touch Me, Babe«. The Doors Suite für Saxofonensemble, Gitarre und Percussion

Ein Thema, ein Wochenende, viele Veranstaltungen: Das Patent eines gewissen Adolphe Sax aus dem Jahr 1846 liefert in diesem Sommer Anlass für einen Rundumblick. Das SIGNUM saxophone quartet als Preisträger in Residence und seine Gäste präsentieren das Saxofon als Instrument mit vielen Gesichtern.

Großes Finale: Nicht weniger als neun Saxofone sind am Ende dieses Nachmittags auf einmal zu hören, wenn die SIGNUMs und Five Sax gemeinsam das Podium betreten!  Auch dabei in der Festspielscheune: Festspielpreisträgerin Harriet Krijgh am Cello sowie Nicolas Haumann und Lukas Böhm an Gitarre und Percussion. So erlebt das Publikum Hits und Meisterwerke quer durch die Musikgeschichte in neuer Besetzung und mit fulminantem Klang. Absoluter Höhepunkt: »Touch me, Babe« von The Doors. Izidor Leitinger, ein enger Freund der SIGNUMs, hat die Bearbeitung des Hits für 9 Saxofone, Gitarre und Percussion besorgt und wird auf der Bühne als musikalischer Leiter mitwirken.

360° Saxofon wird ermöglicht durch die NORD/LB Kulturstiftung


Mit freundlicher Unterstützung der ECOVIS Grieger Mallison Management AG

360° Saxofon Ein Rundumblick auf das faszinierende Instrument

2-days ticket 20% Nachlass auf die Einzelpreise

Sat, 27. July · 27.07.2024 360° Saxofon
SIGNUM saxophone quartet SIGNUM saxophone quartet

11:00 o'clock Ulrichshusen, Schloss € 30/20

2 x Hören: Fabien Lévy SIGNUM saxophone quartet saxophone quartet, moderation Fabien Lévy speaker, composer

15:00 o'clock Ulrichshusen, Remise € 10

Ausgestellt! 178 Jahre Saxofon Attilio Berni curator, instrument maker, saxophone SIGNUM saxophone quartet saxophone quartet

18:00 o'clock Ulrichshusen, Festspielscheune € 65/55/45/35

Sax orchestral Zürcher Kammerorchester Daniel Hope violin, music director Lukas Böhm vibraphone SIGNUM saxophone quartet saxophone quartet Christian Jost conductor (Eismeer)

21:30 o'clock Ulrichshusen, Remise € 30

Jazzclub The Jakob Manz Project band Attilio Berni saxophone

Sun, 28. July · 28.07.2024 360° Saxofon
SIGNUM saxophone quartet SIGNUM saxophone quartet

11:00 o'clock Ulrichshusen, Schloss € 35/25

Matinee: Sax Voyage Five Sax saxophone quintet

15:00 o'clock Ulrichshusen, Festspielscheune € 50/40/30/25

Absolut Sax! Izidor Leitinger conductor SIGNUM saxophone quartet saxophone quartet Five Sax saxophone quintet Harriet Krijgh violoncello Nicolas Haumann guitar Lukas Böhm percussion

Ulrichshusen, Festspielscheune

Ulrichshusen, Festspielscheune
Seestraße
17194 Ulrichshusen

  • Prices *
    € 50/40/30/25

    Buy Tickets

* plus advance booking fee or box office fee Back