Martynas Levickis
Martynas Levickis

Ausflug nach Südamerika

Tango konzertant

Binz, Kurhaus-Saal

Prices *
€ 45.–/35.–/25.–

Artists

Noa Wildschut violin

Noa Wildschut

violin

Noa Wildschut

WEMAG-Solistenpreisträgerin 2018

To Detail Page
Martynas Levickis accordion

Martynas Levickis

accordion

Martynas Levickis

Publikumspreisträger 2014

To Detail Page

Programme

PIAZZOLLA Oblivion für Violine und Ensemble
PIAZZOLLA Adiós Nonino für Violine und Akkordeon (orig. für Bandoneon solo)
GALLIANO Moderato malinconico und Allegro energico aus Opale Concerto für Akkordeon und Ensemble
SALUZZI Gorrión für Akkordeon solo
PIAZZOLLA Escolaso für Akkordeon und Ensemble
PIAZZOLLA Las Cuatro Estaciones Porteñas (Die vier Jahreszeiten von Buenos Aires) für Violine, Akkordeon und Ensemble
u. a.

Hints

concert without intermission

Restaurant tip:
The Travel Charme Kurhaus Binz (Strandpromenade 27, 18609 Ostseebad Binz, T 038393 6650) offers the opportunity to have dinner before the concert - either in the Kurhaus Restaurant or in the Tegernseer Wirtshaus & Biergarten or for a snack in the Binz Weinladen. Please reservate.

Heiße Rhythmen, temperamentvolle Menschen und pure Lebensfreude — so die typischen Assoziationen mit Südamerika. Musikalischen Ausdruck finden diese Bilder in der Musik des argentinischen Komponisten und Bandoneonist Astor Piazzolla. Mit seinen »Vier Jahreszeiten von Buenos Aires« entführt er die Hörerinnen und Hörer auf eine Reise in seine Heimatstadt. Als einer der bedeutendsten Akkordeonisten unserer Zeit bringt Martynas Levickis gemeinsam mit Noa Wildschut an der Violine die Klänge des argentinischen Tango Nuevo nach Rügen und ergänzt sie virtuos mit weiteren Werken von Galliano, Saluzzi u. a. Unterstützt werden sie dabei vom Amsterdamer Ensemble Fuse, das seit einigen Jahren mit seinen grenzensprengenden Auftritten die Klassikszene aufmischt.

Binz, Kurhaus-Saal

Binz, Kurhaus-Saal
Strandpromenade 27
18609 Binz (Rügen)

  • Prices *
    € 45.–/35.–/25.–

* plus advance booking fee or box office fee Back