Timothy Ridout
Timothy Ridout

Ausgezeichnet: Timothy Ridout & Frank Dupree

Verleihung des NORDMETALL-Ensemblepreises 2021

Waren (Müritz), Produktionshalle der MMG

Prices *
€ 35.–/25.–

Artists

Timothy Ridout viola

Timothy Ridout

viola

Timothy Ridout

NORDMETALL-Ensemblepreisträger 2021

To Detail Page
Frank Dupree piano

Frank Dupree

piano

Frank Dupree

NORDMETALL-Ensemblepreisträger 2021

To Detail Page

Programme

STRAWINSKI Suite italienne für Viola und Klavier (orig. für Violoncello und Klavier)

KAPUSTIN Sonate für Viola und Klavier op. 69

SCHOSTAKOWITSCH Suite aus der Filmmusik zu »Die Hornisse« für Viola und Klavier op. 97 (Auszüge, orig. für Orchester)

PROKOFJEW »Romeo und Julia« für Viola und Klavier op. 64 (Auszüge, orig. für Orchester, Fassung von Vadim Borisowski)

Accompanying programme

16:30 o'clock
Führung durch die Produktionshalle der MMG € 4.–* (begrenzte Kapazität)

Die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern widmen ein ganzes Wochenende ihren neuen Preisträgerinnen und Preisträgern. An zwei Tagen steht das musikalische Können der Nachwuchstalente sowie die feierliche Preisübergabe im Fokus.

Am ersten Tag trifft der Weltmarktführer für Schiffspropeller auf musikalischen Hochgenuss: Zur Vergabe des NORDMETALL-Ensemblepreises 2021 verwandelt sich die Produktionshalle der Mecklenburger Metallguss GmbH in Waren in einen Konzertsaal. Der britische Bratscher Timothy Ridout und der deutsche Pianist Frank Dupree haben die Zuschauerinnen und Zuschauer bereits im vergangenen Festspielsommer in Nakenstorf begeistert. An diesem Abend geben die Musiker Werke von Strawinski, Schostakowitsch, Kapustin und Prokofjew zum Besten.

 

 

Sponsored by NORDMETALL-Stiftung

Waren (Müritz), Produktionshalle der MMG

Waren (Müritz), Produktionshalle der MMG
Teterower Straße 43
17192 Waren (Müritz)

  • Prices *
    € 35.–/25.–

* plus advance booking fee or box office fee Back