Genesis of Percussion
Genesis of Percussion

Genesis of Percussion

Eine Bühne — Fünf Percussionisten

Kurzen Trechow, Marstall der Burg (urspr. geplant in Laage)

Prices *
€ 45.–/35.–/25.–

Artists

Alexej Gerassimez percussion

Alexej Gerassimez

percussion

Alexej Gerassimez

Preisträger in Residence 2017

To Detail Page

Programme

GERASSIMEZ Creacor
MIKI Marimba Spiritual
GERASSIMEZ Soul of Bottle
GERASSIMEZ Aqua Musica
RAVEL Ondine aus Gaspard de la nuit (orig. für Klavier solo)
CANGELOSI Bad Touch für Percussion und Tonband
GERASSIMEZ Synchronisation
WHITACRE »Sleep« für Percussion (orig. für Chor)
XENAKIS Rebonds B
TSCHAIKOWSKI Kinderalbum op. 39 (Auszüge, orig. für Klavier solo, Fassung von Alexej Gerassimez)
GERASSIMEZ Rotos

Hints

Bitte beachten Sie, dass das Konzert von Rostock-Laage nach Kurzen Trechow verlegt werden musste. (Stand März 2022)
Hier finden Sie das Programmheft zum Konzert

Zu unbändiger Spielfreude, großer Virtuosität und erfrischender Vielseitigkeit lädt Festspielpreisträger Alexej Gerassimez in den Marstall der Burg in Kurzen Trechow ein. Ihm zur Seite stehen die Percussionisten Lukas Böhm, Julius Heise, Sergey Mikhaylenko und Richard Putz. Gemeinsam begeben sich die fünf Musiker auf eine Entdeckungsreise durch unterschiedliche rhythmische und stilistische Kulturen: Neben elementaren Ur-Rhythmen, lateinamerikanischen und jazzigen Grooves, minimalistischem Dubstep, gehören auch Filigranes aus dem Barock und romantisch Verspieltes dazu wie auch die Entdeckung des Akustischen im Alltäglichen.

Kurzen Trechow, Marstall der Burg

Kurzen Trechow, Marstall der Burg (urspr. geplant in Laage)
Am Speicher 2
18246 Kurzen Trechow (bei Bernitt)

  • Prices *
    € 45.–/35.–/25.–

* plus advance booking fee or box office fee Back