Ivan Turkalj
Ivan Turkalj

tba Mythos Mozart-Geige: Mozart groovt

Mit Wolferl im Wirtshaus

Ulrichshusen, Remise

Prices *
€ 25.– (exkl. Getränke)

Programme

Stimmungsvolle Wirtshausatmosphäre, Ausschank und Tanz — das hätte sicher auch Mozart gefallen: eine bunte Melange aus Mozartschen Kontretänzen, österreichischer Volksmusik, Jazz, Swing und vielen anderen musikalischen Schmankerln.

Hints

concert without intermission

Zum ersten Mal reist die Violine, die einst im Besitz von Wolfgang Amadeus Mozart war, zu den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern. 1764 vom Geigenbauer Pietro Antonio Dalla Costa gebaut, spielte Mozart sie ab 1781 regelmäßig in Konzerten. 2022 wird Preisträger in Residence Emmanuel Tjeknavorian das spektakuläre Instrument auf Schloss & Gut Ulrichshusen zum Klingen bringen. Ein Wochenende lang dreht sich alles um den Mythos der Mozart-Geige und die Werke des Salzburger Meisters: spannende Briefe und Anekdoten von und über Mozart sowie Tanz und Improvisation ergänzen das facettenreiche Programm und lassen seine Musik neu erleben.

»Mythos Mozart-Geige« is made possible by NORD/LB Kulturstiftung and supported by Österreichischen Kulturforum Berlin and friends association Festspiele Mecklenburg-Vorpommern.


In collaboration with the Salzburg Mozarteum Foundation.

Ulrichshusen, Remise

Ulrichshusen, Remise
Seestraße
17194 Ulrichshusen

  • Prices *
    € 25.– (exkl. Getränke)

* plus advance booking fee or box office fee Back