Martynas Levickis
Martynas Levickis

Unerhörte Orte Ostseestaal

In der Fabrikhalle von Vivaldi bis AC/DC

Stralsund, Ostseestaal

Prices *
€ 40.–/30.–

Buy Tickets

Artists

Martynas Levickis accordion

Martynas Levickis

accordion

© Mindo Cikanavičius

Publikumspreisträger 2014

To Detail Page
Alexej Gerassimez percussion

Alexej Gerassimez

percussion

Preisträger in Residence 2017
NORDMETALL-Ensemblepreisträger 2006

To Detail Page
SIGNUM saxophone quartet saxophone quartet

SIGNUM saxophone quartet

saxophone quartet

©  Andrej Grilc

NORDMETALL-Ensemblepreisträger 2016

To Detail Page
Jonas Urbat sound design, live electronic

Jonas Urbat

sound design, live electronic

Open Strings Berlin movie and live-videoperformance

Open Strings Berlin

movie and live-videoperformance

Programme

JENKINS Allegretto aus: Konzert für Streichorchester »Palladio«
PIAZZOLLA Adiós Nonino
GERASSIMEZ Piazonore für Akkordeon, Vibraphone und Saxofonquartett
ENGEL Look out little Ruth für Percussion und Kammerorchester
VIVALDI Konzert g-Moll für Akkordeon und Kammerorchester op. 8 Nr. 2 RV 315 »L’estate« (»Der Sommer«)
AC/DC Thunderstruck für Akkordeon und Saxofonquartett
GALLANIO aus Opale Concerto für Akkordeon und Kammerorchester (Auszüge)
TAMULIONIS/JONAS URBAT »Stahl-Suite«Toccata diavolesca für Akkordeon, LiveElektronik und Kammerorchester 

Hints

Bitte beachten Sie die Programmänderung: Tamulionis’ Hommage entfällt, stattdessen spielen die Künstlerinnen und Künstler Auszüge aus Gallianos Opale Concerto.

Konzert ohne Pause

In Kooperation mit dem Landesmarkting - MV tut gut.
Mit freundlicher Unterstützung der Ostdeutschen Sparkassenstiftung, der Sparkasse Vorpommern, der Oscar und Vera Ritter-Stiftung und des Vorpommern-Fonds

Stralsund, Ostseestaal
An der Werft 17
18439 Stralsund

  • Prices *
    € 40.–/30.–

    Buy Tickets

* plus advance booking fee or box office fee Back