Schloss Bothmer
Schloss Bothmer

Eine Wiener Nacht

Das traditionelle Open-Air-Konzert im Park von Schloss Bothmer

Klütz, Park von Schloss Bothmer

Preiskategorien *
€ 60.-/45.-/30.-

Tickets kaufen

Leitung

Alexander Drcar

Alexander Drcar

Leitung

Künstler

Matthias Schorn Klarinette

Matthias Schorn

Klarinette

© Lukas Beck

Preisträger in Residence 2013
Solistenpreisträger 2005

Zur Detailseite
Harriet Krijgh Violoncello

Harriet Krijgh

Violoncello

Preisträgerin in Residence 2019
WEMAG-Solistenpreisträgerin 2013

Zur Detailseite

Programm

15:00 Uhr Einlass und Picknick im Park

19:00 Uhr Konzert
BEETHOVEN Coriolan-Ouvertüre c-Moll op. 62
MOZART Konzert A-Dur für Klarinette und Orchester KV 622
TSCHAIKOWSKI Rokoko-Variationen für Violoncello und Orchester op. 33
SCHUBERT Sinfonie Nr. 5 B-Dur D 485
J. STRAUSS (VATER) Radetzky-Marsch
J. STRAUSS (SOHN) Tritsch-Tratsch-Polka

Festlicher Ausklang mit Feuerwerk

Ein lauer Sommerabend mit Picknickkorb und hochkarätiger Musik vor der traumhaften Kulisse von Schloss Bothmer – die Gala im Schlosspark ist das traditionsreichste und wohl schönste Open Air der Festspiele MV. Mit dem Festspielpreisträger und ersten Soloklarinettisten der Wiener Philharmoniker Matthias Schorn, unserer Preisträgerin in Residence und Wahl-Wienerin Harriet Krijgh und dem ORF Radio-Symphonieorchester Wien geht es musikalisch in die österreichische Hauptstadt. Unter Leitung von Alexander Drcar erklingen Werke von Beethoven, Schubert und der Strauss-Dynastie, Mozarts Klarinettenkonzert und Tschaikowskis Rokoko-Variationen für Violoncello und Orchester, ehe ein farbenprächtiges Feuerwerk den Sommerabend fulminant abrundet.

Veranstaltung der Festspielfreunde
16:00 Uhr Tafelrunde im Park · geführter Rundgang im Schloss · € 20. – * Festspielfreunde/€ 30. – * Begleitung

Genießen Sie Ihr Konzertpicknick für 2 Personen (€ 36.-* zzgl. € 30.- Pfand/buchbar im Ticketshop).

Klütz, Park von Schloss Bothmer
Schlossstraße
23948 Klütz

  • Preiskategorien *
    € 60.-/45.-/30.-

    Tickets kaufen
ROLLSTUHLGERECHT BEGRENZT

Weite, unbefestigte Wege. Behinderten-Parkplätze auf Anfrage reservierbar.

Mehr Informationen zur Barrierefreiheit

* zzgl. VVK-/AK-Gebühr Zurück zur Übersicht