Programmschwerpunkte 2022

Ungewöhnliche Hörerfahrungen und persönliche Begegnungen sind Markenzeichen der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern. Zum Programm des Festspielsommers gehören viele Reihen, die kleine Festivals im Festival sind, bei denen die Besucherinnen und Besucher sich mit umfangreichen Begleitprogrammen wie Führungen, Hörexperimenten, Künstlergesprächen und Diskussionen an mehreren Tagen den Schwerpunkten widmen können.
Vielversprechende junge Künstlerinnen und Künstler aus der ganzen Welt präsentieren sich in den Reihen »Junge Elite« und »Bothmer-Musik«. Zu einem musikalischen Ausflug aufs Land lockt die »Landpartie«. Und das Format »Grenzgänge« entführt in die junge Jazzszene. Eine Übersicht aller Programmschwerpunkte finden Sie auf dieser Seite.

45 vor
45 vor

45’

45 Minuten vor einem Freitagskonzert im Festspielsommer

Haben Sie sich schon einmal gefragt, welche Geschichten sich hinter unseren Spielorten verstecken? Oder welche Menschen unsere Spielstätten so besonders machen? Oder Sie freuen sich, vor dem Konzert noch mehr zu den Hintergründen des Programms zu erfahren? Dann kommen Sie zu unserem neuen Format »45’«, das wir während des Festspielsommers jeden Freitag rund um eines der beiden stattfindenden Konzerte anbieten. Genau 45 Minuten vor Konzertbeginn, können Sie Einblicke in das Programm des Abends erhalten, eine außergewöhnliche Entdeckung oder eine interessante Persönlichkeit kennenlernen. Was genau Sie erwartet, erfahren Sie erst vor Ort. Der Besuch ist in Ihrer Konzertkarte inbegriffen.

Tickets kaufen
Tickets kaufen
Tickets kaufen
Tickets kaufen
Tickets kaufen
Tickets kaufen
Tickets kaufen
Tickets kaufen
Tickets kaufen
Tickets kaufen
Tickets kaufen
Tickets kaufen