Programmschwerpunkte 2023

Ungewöhnliche Hörerfahrungen und persönliche Begegnungen sind Markenzeichen der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern. Zum Programm des Festspielsommers gehören viele Reihen, die kleine Festivals im Festival sind, bei denen die Besucherinnen und Besucher sich mit umfangreichen Begleitprogrammen wie Führungen, Hörexperimenten, Künstlergesprächen und Diskussionen an mehreren Tagen den Schwerpunkten widmen können.
Vielversprechende junge Künstler:innen aus der ganzen Welt präsentieren sich in den Reihen »Junge Elite« und »Bothmer-Musik«. Zu einem musikalischen Ausflug aufs Land lockt die »Landpartie«. Und das Format »Grenzgänge« entführt in die junge Jazzszene. Eine Übersicht aller Programmschwerpunkte finden Sie auf dieser Seite.

Anastasia Kobekina
Anastasia Kobekina

Ein Adventswochenende mit Anastasia Kobekina

Fokuskünstlerin des Festspiewinters 2022

Der Festspielwinter steht 2022 mit Fokuskünstlerin Anastasia Kobekina an einem Wochenende ganz im Zeichen von Väterchen Frost und Mütterchen Russland: Die russische Ausnahmecellistin präsentiert mit musikalischen Freundinnen und Freunden eine Hommage an ihr winterliches Heimatland. Ein winterlicher Spaziergang, gemeinsames Adventsliedersingen und eine Lesung aus Tolstois Kreutzersonate dürfen da natürlich nicht fehlen.