Spielstätten der Festspiele

 

Göhren, Nordperdhalle

Gerhart-Hauptmann-Straße 1
18586 Göhren
www.nordperdhalle.de

Die Nordperdhalle Göhren wurde im September 1998 eröffnet. Die facettenreiche Mehrzweckhalle ist äußerst wandelbar und für unterschiedliche Veranstaltungen nutzbar: von einer Vielzahl sportlicher Aktivitäten, Trainingslager und Turniere bis hin zu Konzert- und Tanzveranstaltungen. Die Halle ist mit modernster Technik ausgestattet und fasst ca. 1.200 Besucher — knapp 200 davon auf der beliebten Tribüne.

Anfahrt

Planen Sie bitte ausreichend Anfahrtszeit ein!
Zum Konzert richten wir ein Parkleitsystem ein, bei dem Sie auf die nächstgelegene freie Parkfläche geleitet werden. Diese sind im ganzen Ort verteilt und teilweise etwas weiter von der Nordperdhalle entfernt. Rechnen Sie also mit bis zu 20 Minuten Fußweg! Wenn Sie frühzeitig den kostenpflichtigen Nordstrand-Parkplatz (Strandweg 1A, Göhren) ansteuern, sollten Sie hier fündig werden.

Konzerte der Spielstätte

Tickets kaufen