Spielstätten der Festspiele

Golchen ist der Gewinner des diesjährigen Wettbewerbs "Stars im Dorf", bei dem die Festspiele MV nun bereits zum dritten Mal ein Konzert an eine engagierte Dorfgemeinschaft vergeben, die ein aktives Miteinander und kulturelles Schaffen im ländlichen Raum vorbildlich lebt und es versteht, der allgemeinen Landflucht mit der Erhöhung von Lebensqualität entgegenzuwirken. Die spätgotische Kirche aus dem 16. Jahrhundert mit dem auffälligen neubarocken Turm (1785) und das neue Dorfgemeinschaftshaus bilden dabei das Zentrum.