Spielstätten auf einen Blick

map
Bad Doberan
Basthorst
Beidendorf
Bleckede
Fürstenhagen
Groß Schwansee
Güstrow
Dom
Heiligendamm
Hohen Luckow
Konau (Amt Neuhaus)
Kummerow
Landow
Nakenstorf
Neustrelitz
Niendorf auf Poel
Nossentin
Pasewalk
Putbus
Rosenow
Steinfurth
Vaschvitz
Zarrentin
Fincken
  • Anklam, Nikolaikirche
  • Baabe, Dorfkirche
  • Bad Doberan, Münster
  • Basthorst, Schloss
  • Beidendorf, Dorfkirche
  • Benz (auf Usedom), Kirche St.-Petri
  • Bergen, St.-Marien-Kirche
  • Binz, Jagdschloss Granitz
  • Bleckede, Schlosshof
  • Boldevitz, Kapelle des Gutshauses
  • Bützow, Stiftskirche
  • Dargun, Kloster- und Schlossanlage
  • Fincken, Kirche
  • Freest, Bootswerft
  • Fürstenhagen, Kirche
  • Göhren-Lebbin, Schlosspark Fleesensee
  • Grabow, Schützenhaus
  • Greifswald, Aula der Universität
  • Greifswald, Dom St. Nikolai
  • Groß Schwansee, Pferdestall
  • Groß Siemen, Orangerie im Rosenpark
  • Güstrow, Dom
  • Hagenow, Alte Synagoge
  • Hasenwinkel, Schloss
  • Hasenwinkel, Schlosspark
  • Heiligendamm, Grand Hotel
  • Hohen Luckow, Schloss
  • Klütz, Park von Schloss Bothmer
  • Klütz, Schloss Bothmer
  • Konau, KONAU 25 Frohe Zukunft
  • Kotelow, Jagdschloss
  • Kummerow, Schloss
  • Landow, Kirche
  • Landsdorf, Kornspeicher & Gutshaus
  • Loitz, Hotel Tucholski
  • Ludwigslust, Orangerie & Park
  • Ludwigslust, Schlosspark
  • Ludwigslust, Stadtkirche
  • Mestlin, Kulturhaus
  • Nakenstorf, Kunstscheune
  • Neu Drosedow, Gut Drosedow (Kulturscheune)
  • Neubrandenburg, ehem. Reparaturwerk (RWN)
  • Neubrandenburg, Konzertkirche
  • Neuhaus, Marienkirche
  • Neustrelitz, Landestheater
  • Niendorf auf Poel, Scheune des Gutshofes
  • Nossentin, Kirche
  • Parchim, St.-Georgen-Kirche
  • Pasewalk, Lokschuppen
  • Penzlin, St. Marien-Kirche
  • Prerow, Seemannskirche
  • Putbus, Theater
  • Redefin, Landgestüt
  • Rehna, Klosteranlage
  • Rosenow, Kirche
  • Rostock, Barocksaal
  • Rostock, Halle 207
  • Rostock, Hochschule für Musik und Theater (Katharinensaal)
  • Rostock, Medienhaus OSTSEE-ZEITUNG
  • Rostock, Straßenbahnwerkstatt & Halle 207
  • Rostock, Zoo
  • Rühn, Klosterkirche
  • Schwerin, Plenarsaal im Schloss
  • Schwerin, Schelfkirche
  • Schwiessel, Schloss
  • Schwiessel, Schlosspark
  • Sellin, Seebrücke
  • Steinfurth, Kulturhaus
  • Sternberg, Stadtkirche St. Maria und St. Nikolaus
  • Stolpe, Gutsanlage
  • Stolpe, Haferscheune des Gutshauses
  • Stralsund, St.-Marien-Kirche
  • Teterow, Stadtkirche St. Peter und Paul
  • Torgelow, Eisengießerei
  • Ulrichshusen, Festspielscheune
  • Ulrichshusen, Remise
  • Ulrichshusen, Schloss
  • Ulrichshusen, Schlossanlage
  • Vaschvitz, Kunstscheune
  • Waren (Müritz), Produktionshalle der MMG
  • Wismar, Heiligen-Geist-Kirche
  • Wismar, St.-Georgen-Kirche
  • Wittenburg, St.-Bartholomäus-Kirche
  • Zarrentin, Kirche
  • Keine Ergebnisse
  • Anklam, Nikolaikirche
  • Baabe, Dorfkirche
  • Baabe, Haus des Gastes
  • Bad Doberan, Münster
  • Basthorst, Schloss
  • Beidendorf, Dorfkirche
  • Benz (auf Usedom), Kirche St.-Petri
  • Bergen, Ev. Gemeindehaus
  • Bergen, St.-Marien-Kirche
  • Binz, Jagdschloss Granitz
  • Binz, Loev Hotel Rügen/Bühne Löwenherz
  • Bleckede, Schlosshof
  • Boldevitz, Kapelle des Gutshauses
  • Bützow, Stiftskirche
  • Dargun, Kloster- und Schlossanlage
  • Fincken, Kirche
  • Freest, Bootswerft
  • Fürstenhagen, Kirche
  • Göhren-Lebbin, Schlosspark Fleesensee
  • Grabow, Schützenhaus
  • Greifswald, Aula der Universität
  • Greifswald, Dom St. Nikolai
  • Groß Schwansee, Pferdestall
  • Groß Siemen, Orangerie im Rosenpark
  • Güstrow, Dom
  • Hagenow, Alte Synagoge
  • Hasenwinkel, Schloss
  • Hasenwinkel, Schlosspark
  • Heiligendamm, Grand Hotel
  • Hohen Luckow, Schloss
  • Klütz, Park von Schloss Bothmer
  • Klütz, Schloss Bothmer
  • Konau, KONAU 25 Frohe Zukunft
  • Kotelow, Jagdschloss
  • Kummerow, Schloss
  • Landow, Kirche
  • Landsdorf, Kornspeicher & Gutshaus
  • Loitz, Hotel Tucholski
  • Ludwigslust, Orangerie & Park
  • Ludwigslust, Schlosspark
  • Ludwigslust, Stadtkirche
  • Mestlin, Kulturhaus
  • Nakenstorf, Kunstscheune
  • Neu Drosedow, Gut Drosedow (Kulturscheune)
  • Neubrandenburg, ehem. Reparaturwerk (RWN)
  • Neubrandenburg, Konzertkirche
  • Neuhaus, Marienkirche
  • Neustrelitz, Landestheater
  • Niendorf auf Poel, Scheune des Gutshofes
  • Nossentin, Kirche
  • Parchim, St.-Georgen-Kirche
  • Pasewalk, Lokschuppen
  • Penzlin, St. Marien-Kirche
  • Prerow, Seemannskirche
  • Putbus, Marstall
  • Putbus, Theater
  • Redefin, Landgestüt
  • Rehna, Klosteranlage
  • Rosenow, Kirche
  • Rostock, Barocksaal
  • Rostock, Halle 207
  • Rostock, Hochschule für Musik und Theater (Katharinensaal)
  • Rostock, Medienhaus OSTSEE-ZEITUNG
  • Rostock, Straßenbahnwerkstatt & Halle 207
  • Rostock, Zoo
  • Rühn, Klosterkirche
  • Sassnitz, Glasbahnhof im Stadthafen
  • Schwerin, Plenarsaal im Schloss
  • Schwerin, Schelfkirche
  • Schwiessel, Schloss
  • Schwiessel, Schlosspark
  • Sellin, Seebrücke
  • Steinfurth, Kulturhaus
  • Sternberg, Stadtkirche St. Maria und St. Nikolaus
  • Stolpe, Gutsanlage
  • Stolpe, Haferscheune des Gutshauses
  • Stolpe, Pferdestall des Gutshauses
  • Stralsund, St.-Marien-Kirche
  • Teterow, Stadtkirche St. Peter und Paul
  • Torgelow, Eisengießerei
  • Ulrichshusen, Festspielscheune
  • Ulrichshusen, Remise
  • Ulrichshusen, Schloss
  • Ulrichshusen, Schlossanlage
  • Vaschvitz, Kunstscheune
  • Waren (Müritz), Produktionshalle der MMG
  • Wismar, Heiligen-Geist-Kirche
  • Wismar, St.-Georgen-Kirche
  • Wittenburg, St.-Bartholomäus-Kirche
  • Zarrentin, Kirche
  • Keine Ergebnisse

Putbus gehört bei jedem Rügenbesuch unbedingt zum Reiseprogramm. Die sogenannte »Weiße Stadt« ist an vielen Stellen noch so erhalten, wie Fürst Wilhelm Malte I. zu Putbus sie zu Beginn des 19. Jahrhunderts als seine Residenz errichten ließ. Zu den herausragenden Bauten dieses einmaligen städtebaulichen Ensembles gehört das klassizistische Theater. Mit seinen 244 Plätzen besticht es neben der harmonischen Gestaltung auch durch seine intime Atmosphäre und hervorragende Akustik. Die Hauptfront des Theaters Putbus zeigt bewusst zum einstigen Standort des Schlosses. Gäste des Fürsten bekamen auf dem Weg vom Schloss zum Theater so die schönste Ansicht des Hauses zu Gesicht. Den Mittelteil schmückt ein viersäuliger Portikus, hinter dem scheinbar drei Haupteingänge liegen. Der Stuckfries darüber stellt Apoll und die Musen dar. Von 1992 bis 1998 wurde das Theater umfangreich rekonstruiert. Dabei wurde eine Gestaltung gewählt, die dem Originalzustand sehr nahe ist, aber auch den heutigen Ansprüchen genügt.

INFORMATIONEN ZUR BARRIEREFREIHEIT

Im Saal können zwei Stellplätze für Rollstühle eingerichtet werden - bitte melden Sie sich dafür unbedingt vorher an!

Konzerte der Spielstätte

Putbus Inselmusik: Eine Hommage an Caspar David Friedrich
Tickets kaufen
Putbus Inselmusik: Abschlusskonzert
Tickets kaufen