Armida Quartett
Armida Quartett

Festspielkehraus

Matineekonzert

Putbus, Marstall

Preiskategorien *
€ 46.–/36.–/26.– Karten verfügbar an der Tageskasse

Künstler

Armida Quartett Streichquartett

Armida Quartett

Streichquartett

© Oliver Borchert

NORDMETALL-Ensemblepreisträger 2014

Zur Detailseite
Heath Quartet Streichquartett

Heath Quartet

Streichquartett

NORDMETALL-Ensemblepreisträger 2012

Zur Detailseite

Programm

DVOŘÁK Streichquintett Es-Dur op. 97
MENDELSSOHN BARTHOLDY Streichoktett Es-Dur op. 20

Hier finden Sie das Programmheft zum Konzert.

Hinweise

Dieses Konzert war ursprünglich für den Festspielfrühling Rügen geplant und musste abgesagt werden. Wir freuen uns, dass wir die Veranstaltung im Festspielherbst Rügen 2021 nachholen können.

Das blinde Verstehen unter den vier Mitgliedern eines Streichquartettes gilt gemeinhin als legendär. Doch selbstverständlich stellen sich auch passionierte Quartettmusikerinnen und -musiker immer wieder gern einem Austausch mit weiteren Kollegen und Kolleginnen. Kein Wunder also, dass Komponisten von Quintett bis Nonett immer wieder Werke geschrieben haben, die über den Tellerrand des Quartetts hinausblicken. Für Felix Mendelssohn Bartholdys Streichoktett, ein Jugendwerk des als Wunderkind gefeierten Künstlers, und Dvořáks schwungvolles Streichquintett in Es-Dur schart das Armida Quartett neben dem Bratscher Brett Dean auch das britische Heath Quartet um sich und verabschiedet sich so mit großer Kammermusik vom Publikum und von der Insel Rügen.

Mit freundlicher Unterstützung der Stadt Putbus

Putbus, Marstall
Kastanienallee
18581 Putbus

* zzgl. VVK-/AK-Gebühr Zurück zur Übersicht