Insel Hiddensee
Insel Hiddensee

Inseltour nach Hiddensee

Führung · Kurzkonzert · Kutschfahrt

Hiddensee, Inseltour

Preiskategorien *
€ 86.– (inkl. Verköstigung) Restkarten verfügbar ab 9:30 Uhr vor Abfahrt

Künstler

Programm

Inseltour nach Hiddensee mit Fähr- und Kutschfahrt · Führung durch das Gerhart-Hauptmann-Haus · Mittagessen · Kurzkonzert in der Inselkirche Hiddensee

Programm Kurzkonzert
BACH Suite Nr. 1 G-Dur für Violoncello solo BWV 1007
AMANTI Prelude aus Jazz Suite für Violoncello solo
PIATTI Caprice Nr. 7 aus Zwölf Caprices für Violoncello solo op. 25
u. a.

 

Hinweise

Treffpunkt: Schaprode, Hafen (Hafenweg, 18569 Schaprode)
Rückkehr gegen 16:30 Uhr

Bitte beachten Sie die Programmänderung: Poppers Etüde Nr. 28 aus der »Hohen Schule des Violoncellospiels« entfällt. Dafür spielt der Künstler Bachs Suite Nr. 1 G-Dur vollständig.

Seit der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts entwickelte sich die Ostseeinsel Hiddensee mehr und mehr zu einem der vielleicht beliebtesten Urlaubsziele Deutschlands. Einem strengen Autoverbot ist es zu verdanken, dass die Insel bis heute Besucherinnen und Besucher mit einer einzigartigen Naturlandschaft zum Verweilen einlädt. In unmittelbarer Nähe zur Nachbarinsel Rügen gelegen, lockt Hiddensee zu einer abwechslungsreichen Inseltour. Höhepunkt des Ausflugs ist neben einer Führung durch das Gerhart-Hauptmann-Haus und einem gemeinsamen Mittagessen ein Kurzkonzert mit einem der bekanntesten Musiker unserer Zeit: In der Inselkirche gibt Cellist Eckart Runge eine Kostprobe seines Könnens.

Hiddensee, Inseltour

Treffpunkt: Hafen Schaprode

* zzgl. VVK-/AK-Gebühr Zurück zur Übersicht