Aktuelles

 

Das Kleine Bühnenfest in Ludwigslust

Alle Informationen zur Veranstaltung auf einen Blick

Das Kleine Bühnenfest öffnet an drei Tagen seine Tore im Schlosspark Ludwigslust und ersetzt als pandemiegerechte Variante einmalig das Kleine Fest im großen Park. Von Freitag, den 6. bis Sonntag, den 8. August laden künstlerische Darbietungen der Extraklasse zum Besuch ein.

Haben Sie Ihre Karten schon umgetauscht?

Einige Gäste haben bereits Ihre Karten rückabgewickelt und für das Kleine Bühnenfest neu gebucht. Bitte stellen Sie sicher, dass auch Sie Ihre alten Tickets umgetauscht haben. Alle Karten, die vor dem 28. Mai 2021 gekauft wurden, besitzen keine Gültigkeit mehr. Der Umtausch kann bis einschließlich Mittwoch, den 4. August über den telefonischen Kartenservice unter 0385 9518585 zwischen 9:00 und 18:00 Uhr erfolgen. Bitte nutzen Sie diesen Weg, um sicherzustellen, dass Sie Ihre Wunschbühne zu Ihrer Wunschzeit erhalten. Vor Ort können wir einen Umtausch nicht garantieren.

Zeiten und Bühnenübersicht

Freitag, 6. August: 16:00 Uhr · 20:00 Uhr

Samstag, 7. August: 12:00 Uhr · 16:00 Uhr · 20:00 Uhr

Sonntag, 8. August: 16:00 Uhr

Bühne Schlosswiese  — Exklusive Akrobatik-Show

Feuerwerk der Turnkunst Akrobatik
Robert Wicke Comedian (Zirkus Roncalli)
Duo Bazaliy Duo am schwingenden Trapez

Bühne Schweizer Haus — Puppencomedy, Musik, Kabarett und Jonglage

Werner Momsen Puppen-Comedy
Farellos Rasante Einrad-Comedy und schräge Akrobatik
Marc Masconi »GentleMEN of Music«
Heinrich del Core Kabarett und Comedy
Juggling Tango Tango Jonglage

Bühne Festplatz — Improvisation, Jonglage, Comedy und Akrobatik

Sascha Korf Impro-Comedy (6. & 7. August)
Jens Ohle Comedy-Artistik
Murzarella Bauchsängerin
Timo Wopp Kabarett-Comedy
Jambo Brothers Jambo, Jambo!
Pete the Beat mouth drumming und vocal percussion (8. August)

Irgendwo unterwegs  — Walking Acts

Frans der kleine Clown
Windpferde PANTAO
Greife featuring Troll TugtiNut Art Tremondo
Panama Red Musik

Lernen Sie die Künstlerinnen und Künstler des Kleinen Bühnenfestes in kurzen Porträts kennen.

Fragen und Antworten

VORVERKAUF

Der Vorverkauf für das Kleine Bühnenfest ist bis zum jeweiligen Veranstaltungstag geöffnet.

Restkarten für die einzelnen Beginnzeiten sind in der Regel erhältlich. Buchen Sie über unseren Ticketshop oder an der Tages- bzw. Abendkasse Ihre Tickets.

ALTE KARTEN UMTAUSCHEN

Eintrittskarten, die vor dem 28. Mai 2021 gekauft wurden, müssen für die pandemiegerechte Variante des Kleinen Bühnenfestes umgetauscht werden. Dies kann bis einschließlich Mittwoch, den 4. August über den telefonischen Kartenservice unter 0385 5918585 zwischen 9:00 und 18:00 Uhr vorgenommen werden.

Der Umtausch von Altkarten kann an den Tages- und Abendkassen stattfinden. An allen Bühnen gilt jedoch eine begrenzte Publikumspräsenz. Dadurch kann je nach Belegung der einzelnen Bühnen nicht immer garantiert werden, dass Ihre Tickets für Ihre Wunschbühne und Wunschzeit getauscht werden können.

PARKPLÄTZE

Bitte beachten Sie, dass in diesem Jahr der Parkplatz auf dem Schlossplatz nicht zur Verfügung steht. Nutzen Sie bitte einen der anderen Parkplätze in der Stadt und folgen Sie den Anweisungen der Parkplatzeinweiser.

Standorte der Parkplätze: Friedrich-Naumann-Allee (P1) · Auf der Bleiche (P2) · Alexandrinenplatz Nord (P3) · Alexandrinenplatz Süd (P3) · Große Bergstraße (P4) · Joh.-Joachim-Busch-Straße (P5) · Pendlerparkplatz (P6) · Rennbahnweg (P7) · Schlossgarten · Friedhofsweg · Helene von Bülow-Straße · Techentiner Straße · Alexandrinenplatz (4h)

TAGES- & ABENDKASSE

Die Tages- und Abendkassen befinden sich an den Eingängen auf dem Schlossplatz sowie am Ende der Hofdamenallee. Die Kassen öffnen jeweils eine Stunde vor jedem Bühnenprogramm.

Restkarten für die einzelnen Beginnzeiten sind in der Regel erhältlich. Buchen Sie über unseren Ticketshop oder an der Tages- bzw. Abendkasse Ihre Tickets.

Der Umtausch von Altkarten kann an den Tages- und Abendkassen stattfinden. An allen Bühnen gilt jedoch eine begrenzte Publikumspräsenz. Dadurch kann je nach Belegung der einzelnen Bühnen nicht immer garantiert werden, dass Ihre Tickets für Ihre Wunschbühne und Wunschzeit getauscht werden können.

EIN- & AUSLASS

Der Einlass erfolgt jeweils eine Stunde vor jeder Bühnenshow. Alle Bühnen können über den Schlossplatz erreicht werden. Die Bühne am Schweizer Haus ist zusätzlich über den Eingang am Ende der Hofdamenallee zugänglich.

Bitte verlassen Sie nach Veranstaltungsende den Schlosspark auf direktem Weg, um den nachfolgenden Shows einen reibungslosen Ablauf zu ermöglichen. Ein Rundgang im Park oder ein Picknick abseits der Bühnen ist aus organisatorischen Gründen nicht möglich.

HYGIENEREGELN

Die Testpflicht entfällt für das Kleine Bühnenfest. Auch weitere Dokumente zur Impfung und/oder Genesung sind nicht erforderlich.

Bitte halten Sie zu anderen Gäste ausreichend Abstand. Dies gilt vor allem für die Bereiche an den Tages- und Abendkassen, beim Ein- und Auslass sowie beim Catering. In diesen Bereichen empfehlen wir Ihnen das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes. Beim Besuch der WCs muss zwingend ein medizinischer Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Bitte waschen Sie sich gründlich die Hände und nutzen Sie die Möglichkeiten zur Handdesinfektion.

Gäste mit Symptomen einer Covid-Erkrankung ist der Zutritt zur Veranstaltung nicht gestattet.

PROGRAMMHEFTE

Die Programmhefte werden auf dem Schlossplatz sowie am Einlass für das Schweizer Haus ausgegeben.

GASTRONOMIE

Auf dem Schlossplatz sowie an jeder einzelnen Bühne haben Sie die Möglichkeit, Snacks und Getränke zu erwerben. Das Mitbringen von Speisen und Getränken ist gestattet.

BARRIEREFREIHEIT

Gäste mit besonderen Bedürfnissen wenden sich bitte an unseren telefonischen Kartenservice. Erreichbar ist dieser montags bis freitags zwischen 9:00 und 18:00 Uhr unter 0385 5918585.

Die Wege im Schlosspark sind teilweise nicht befestigt. Empfohlen werden die Bühnen auf der Schlosswiese und am Festplatz.

SITZPLÄTZE

In diesem Jahr stehen an allen drei Bühnen feste Sitzplätze zur Verfügung. Diese sind nummeriert. Bitte schauen Sie auf Ihre Eintrittskarte, welcher Platz für Sie vorgesehen ist.

Bitte beachten Sie, dass durch die Bestuhlung die Kapazitäten für das Sitzen auf Picknickdecken begrenzt sind.

Gäste mit Rollstühlen werden vor Ort bestmöglich platziert. Bitte wenden Sie sich an das Personal vor Ort.

TOILETTEN

An jeder der drei Bühnen stehen Sanitäranlagen zur Verfügung. Bitte nutzen Sie nur die WCs, die Ihrer gebuchten Bühne zugewiesen sind.

Bitte achten Sie darauf, dass ein Abstand von mindestens 1,5 Metern eingehalten wird und Sie in den Sanitäranlagen Ihren Mund-Nasen-Schutz tragen.

WETTERLAGE BEI DER VERANSTALTUNG

Das Kleine Bühnenfest findet auch bei Regen statt, da alle Bühnen überdacht sein werden.

BESICHTIGUNG SCHLOSS, SCHLOSSPARK UND KATHOLISCHE KIRCHE

Das Schlossmuseum ist an allen Tagen zu den regulären Öffnungszeiten für die Besichtigung frei zugänglich. Der Schlosspark und die Katholische Kirche werden an allen drei Tagen nicht für den regulären Publikumsverkehr geöffnet sein.

HUNDE

Das Mitführen von Hunden ist grundsätzlich nicht verboten, wird aber nicht empfohlen. Wenn Hunde mitgebracht werden, dann sind diese stets an der Leine zu führen.