Im Konzert

Auch in ungewöhnlichen Zeiten bringen die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern große Musik zum Klingen. Auf der digitalen Bühne geben sich Mitglieder der NDR Radiophilharmonie, das Duo deep strings und Ausnahmepianist Rudolf Buchbinder die Ehre. Darüber hinaus gibt es ein Wiedersehen mit Festspielpreisträgern wie Daniel Müller-Schott, Alexej Gerassimez, Martynas Levickis und Nils Mönkemeyer.

Duorezital mit Nils Mönkemeyer und William Youn  
X schließen

Duorezital mit Nils Mönkemeyer und William Youn

Der #netzspielsommer wird ermöglicht durch die Sparkassen-Finanzgruppe Mecklenburg-Vorpommern.
 

 

Nils Mönkemeyer Viola, Sonderpreisträger 2013
William Youn Klavier

Zur Website von Nils Mönkemeyer und William Youn

 

DEBUSSY »Beau Soir«
SCHUMANN aus Vier Stücke für Viola und Klavier op. 113 »Märchenbilder«
   Nicht schnell
   Lebhaft
   Langsam, mit melancholischem Ausdruck
BRAHMS Allegro amabile aus Sonate Nr. 2 Es-Dur für Viola und Klavier op. 120 Nr. 2
BACH Choral »Nun komm, der Heiden Heiland« BWV 61

 

Erleben Sie die Künstler live im Konzert bei uns. Alle Informationen dazu finden Sie hier.

Duorezital mit Nils Mönkemeyer und William Youn

Werke von Debussy, Schumann, Brahms und Bach

Eröffnungskonzert des #netzspielsommers  
X schließen

Eröffnungskonzert des #netzspielsommers

 

Das Konzert können Sie sich hier anschauen.

 

Der #netzspielsommer wird ermöglicht durch die Sparkassen-Finanzgruppe Mecklenburg-Vorpommern.

Mit freundlicher Unterstützung unserer Hauptsponsoren und -förderer BMW Group, NORDMETALL-Stiftung, AIDA Cruises und der Radeberger Exportbierbrauerei

Kammermusik mit Mitgliedern der NDR Radiophilharmonie vom 13.06.2020 aus der Konzertkirche Neubrandenburg

 

BRAHMS Sextett Nr. 2 G-Dur für Streicher op. 36
Kathrin Rabus, Violine
Theresia Stadlhofer, Violine
Sejune Kim, Viola
Anna Lewis, Viola
Nikolai Schneider, Violoncello
Sebastian Maas, Violoncello

 

MENDELSSOHN BARTHOLDY Oktett Es-Dur für Streicher op. 20
Kathrin Rabus, Violine
Mariya Krasniuk, Violine
Eriona Jaho, Violine
Frank Wedekind, Violine
Anna Lewis, Viola
Sejune Kim, Viola
Nikolai Schneider, Violoncello
Carsten Jaspert, Violoncello

Zur Website der NDR Radiophilharmonie

Eröffnungskonzert des #netzspielsommers

Kammermusik mit Mitgliedern der NDR Radiophilharmonie vom 13.06.2020 aus der Konzertkirche Neubrandenburg


Mit freundlicher Unterstützung unserer Hauptsponsoren und -förderer BMW Group, NORDMETALL-Stiftung, AIDA Cruises und der Radeberger Exportbierbrauerei

Kammerjazz mit deep strings  
X schließen

Kammerjazz mit deep strings

Der #netzspielsommer wird ermöglicht durch die Sparkassen-Finanzgruppe Mecklenburg-Vorpommern.

Mit freundlicher Unterstützung unserer Hauptsponsoren und -förderer BMW Group, NORDMETALL-Stiftung, AIDA Cruises und der Radeberger Exportbierbrauerei

Konzert vom 13.06.2020  aus der Konzertkirche Neubrandenburg

 

deep strings
       Anne-Christin Schwarz Violoncello, Gesang
       Stephan Braun Violoncello Gesang, Percussion

Zur Website

 

Das Duo deep strings begeistert mit seiner einzigartigen Melange aus Kammerjazz, Pop und Chanson. Mit ihren Stimmen, ihren Celli, elektronischen Effekten und Live-Looping lassen sie eigene Songs und Arrangements berühmter Stücke in einem intimen und lebendigen Gewand erklingen.

Kammerjazz mit deep strings

Konzert mit Anne-Christin Schwarz und Stephan Braun vom 13.06.2020 aus der Konzertkirche Neubrandenburg


Mit freundlicher Unterstützung unserer Hauptsponsoren und -förderer BMW Group, NORDMETALL-Stiftung, AIDA Cruises und der Radeberger Exportbierbrauerei

Music for a while  
X schließen

Music for a while

Der #netzspielsommer wird ermöglicht durch die Sparkassen-Finanzgruppe Mecklenburg-Vorpommern.

Mit freundlicher Unterstützung unserer Hauptsponsoren und -förderer BMW Group, NORDMETALL-Stiftung, AIDA Cruises und der Radeberger Exportbierbrauerei

Martynas Levickis Akkordeon, Preisträger in Residence 2020
Mikroorkéstra Kammermusikensemble

Zur Website

 

Ieva Daugirdaitė Violine, Konzertmeisterin
Klementina Venciūtė Violine
Rugilė Stunžėnė Violine
Konrad Levicki Violine
Milda Kraujutaitytė Violine
Dalia Sakavičiūtė Viola
Vita Paulauskienė Viola
Ignė Pikalavičiūtė Violoncello
Povilas Lukaševičius Violoncello
Rokas Stunžėnas Kontrabass
Tomas Kulikauskas Percussion

 

GERSHWIN Summertime aus »Porgy and Bess«
PURCELL Music for a while aus der Schauspielmusik zu »Oedipus«
JENKINS aus Konzert für Streichorchester »Palladio«
    Allegro
    Vivace  
TIERSEN Medley aus der Filmmusik zu »Die fabelhafte Welt der Amélie« (Fassung von M. Levickis/J. Turner)
BACH Adagio aus Konzert d-Moll für Akkordeon und Streichorchester BWV 974 (orig. für Klavier und Orchester)
PIAZZOLLA Oblivion
BACH Sarabande aus Englische Suite Nr. 2 a-Moll für Akkordeon solo BWV 807 (orig. für Klavier solo)
LEVICKIS aus Can you draw me a picture of happiness?
    1. Satz
    2. Satz
RAMEAU Les Sauvages aus »Les Indes Galantes«

 

Erleben Sie den Künstler live im Konzert bei uns. Alle Informationen dazu finden Sie hier.

 

Music for a while

Konzert mit Martynas Levickis und dem Mikroorkéstra

Mit freundlicher Unterstützung unserer Hauptsponsoren und -förderer BMW Group, NORDMETALL-Stiftung, AIDA Cruises und der Radeberger Exportbierbrauerei

Rudolf Buchbinder spielt Beethoven  
X schließen

Rudolf Buchbinder spielt Beethoven

Der #netzspielsommer wird ermöglicht durch die Sparkassen-Finanzgruppe Mecklenburg-Vorpommern.

Die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern bedanken sich für die Bereitstellung des Videomaterials bei UNITEL.

Rudolf Buchbinder Klavier

Zur Website

 

BEETHOVEN aus Sonate Nr. 8 c-Moll für Klavier solo op. 13 »Pathétique«
    Adagio cantabile
    Rondo. Allegro

 

Ein Konzertmitschnitt aus dem Großen Saal des Mozarteums Salzburg im Rahmen der Salzburger Festspiele 2014

 

Den kompletten Beethoven-Zyklus mit Rudolf Buchbinder können Sie unter

www.myfidelio.at einsehen. Außerdem wird Rudolf Buchbinder am 16. März 2021 im Rahmen des Festspielwinters in der Neubrandenburger Konzertkirche konzertieren.

 

Erleben Sie den Künstler live im Konzert bei uns. Alle Informationen dazu finden Sie hier.

 

Rudolf Buchbinder spielt Beethoven

Auszüge aus der Klaviersonate Nr. 8 »Pathétique«

Solorezital mit Daniel Müller-Schott  
X schließen

Solorezital mit Daniel Müller-Schott

Der #netzspielsommer wird ermöglicht durch die Sparkassen-Finanzgruppe Mecklenburg-Vorpommern.
 

 

Daniel Müller-Schott Violoncello, Preisträger in Residence 2008

Zur Website

 

BACH Prélude aus Cellosuite Nr. 3 C-Dur BWV 1009
RAVEL Pièce en forme de Habanera
TSINTSADZE Chonguri
MARCELLO/BACH Adagio aus Konzert d-Moll BWV 974
CRUMB Toccata. Largo e drammatico — Allegro vivace aus Cellosonate
HENZE aus Serenade
    Adagio rubato
    Un poco allegretto
    Pastorale
    Vivace
BACH Gigue aus Cellosuite Nr. 3 C-Dur BWV 1009
CASALS Gesang der Vögel

 

Erleben Sie den Künstler live im Konzert bei uns. Alle Informationen dazu finden Sie hier.

 

Solorezital mit Daniel Müller-Schott

Werke von Bach, Ravel, Henze, Casals u. a.