german hornsound
german hornsound

30 — mal anders Ein Sommernachtstraum

Pandemiegerecht, maximale Besucherkapazität 135 Personen

Niendorf (auf Poel), Gutsscheune

Preiskategorien *
€ 31.50/21.50 (inkl. Programmheft)

Künstler

Programm

HÄNDEL Ouvertüre aus Feuerwerksmusik HWV 351
SCHUBERT Andante aus Sinfonie Nr. 7 h-Moll D 759 »Unvollendete«
BACH Allegro aus Brandenburgisches Konzert Nr. 2 F-Dur BWV 1047
MENDELSSOHN BARTHOLDY Notturno aus der Schauspielmusik zu »Ein Sommernachtstraum« op. 61
BRUCKNER Scherzo. Sehr schnell aus Sinfonie Nr. 4 Es-Dur WAB 104 »Romantische«

Live-Musikauslosung aus den »Grünen Büchern«

WAGNER Vorspiel zum Dritten Aufzug aus »Die Meistersinger von Nürnberg« WWV 96
VERDI »Ah! fors’è lui ... Sempre libera« aus »La Traviata«
DVOŘÁK Largo aus Sinfonie Nr. 9 e-Moll op. 95 »Aus der neuen Welt«
PIAZZOLLA La misma pena und Meditango
HUMPERDINCK Abendsegen aus »Hänsel und Gretel«

Hinweise

Konzert ohne Pause

Bitte beachten Sie, dass bei diesem Konzert nur eine mit den Gesundheitsbehörden abgestimmte und somit begrenzte Publikumspräsenz möglich sein wird.
Die Eintrittskarten können nur über den telefonischen Kartenservice der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern unter 0385 5918585 erworben werden.
Weitere Informationen für Gäste der Konzerte unter Pandemie-Schutzvorgaben finden Sie hier.

Nicht mit Pauken und Trompeten, sondern mit vier Hörnern gastiert german hornsound im einmaligen Ambiente der Gutsscheune in Niendorf (Poel). Das Hornquartett um den Festspielpreisträger Christoph Eß gibt sich dabei mit den Glanzstücken für ihr Instrument aus bekannten Orchesterwerken oder großem Musiktheater ein stimmungsvolles Stelldichein.

Mit freundlicher Unterstützung der Norddeutschen Pflanzenzucht und von Lotto Mecklenburg-Vorpommern

Niendorf (auf Poel), Gutsscheune
Niendorf-Hof/L121
23999 Niendorf auf Poel

* zzgl. VVK-/AK-Gebühr Zurück zur Übersicht