Festspiele entdecken

Die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern gehören mit mehr als 180 Konzerten und über 90.000 Besuchern im Jahr zu den größten Klassikfestivals in Deutschland. Internationale Orchester, die Stars der Klassikszene und Nachwuchsmusiker aus aller Welt spielen in Schlössern, Gutshäusern, Kirchen, Scheunen, Fabrikhallen oder unter freiem Himmel. Die Musik, die unvergleichliche Seen- und Küstenlandschaft und die Spielstätten machen die Konzerte zu besonderen Erlebnissen. Die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern bestehen aus drei Saisons: dem Festspielfrühling Rügen, dem Festspielsommer und den Advents- und Neujahrskonzerten.

1

Unsere Festspielsaisons

Der Festspielfrühling Rügen ist das Frühjahrsfestival der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern und lädt im März zehn Tage zu musikalischen Entdeckungen und sehr persönlichen Konzerten mit erlesenen Künstlern. Preisträger der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern übernehmen die Künstlerische Leitung des Festspielfrühlings und gestalten mit befreundeten Musikern maßgeschneiderte Programme für die Insel.

Im dreimonatigen Festspielsommer bringen die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern von Mitte Juni bis Mitte September Musik an die schönsten Orte des Landes – ob in alte Gutshäuser, Scheunen, Fabrikhallen, Schlösser und Kirchen oder unter freien Himmel. Vielversprechende Nachwuchsmusiker stehen hier neben weltbekannten Solisten und internationalen Orchestern auf der Bühne. Der jährlich wechselnde Preisträger in Residence prägt den Festspielsommer dabei mit rund 20 Konzerten. Konstanten bilden Reihen wie die Landpartie, die Junge Elite, Unerhörte Orte, 360° ..., 2 x Hören und das Kinder- und Familienprogramm Mäck & Pomm.

In der Vorweihnachtszeit stehen bei den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern an drei Wochenenden vor Weihnachten Adventskonzerte auf dem Programm. Hochkarätige Künstler bringen die Besucher in Ulrichshusen, Stolpe (bei Anklam) und Schwiessel in Weihnachtsstimmung. Das neue Jahr wird traditionell am ersten Wochenende im Januar mit zwei Neujahrskonzerten in Ulrichshusen eingeläutet.

2

Die Künstler der Aktuellen Saison

Bei den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern bekommen die neuen Gesichter der Klassikszene neben den großen Namen eine Bühne. Die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern präsentieren weltbekannte Solisten, internationale Orchester, Festspielpreisträger und vielversprechende Nachwuchsmusiker.

3

Unsere Preisträger

Die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern vergeben jedes Jahr hochdotierte Preise für die vielversprechendsten Solisten und Ensembles sowie einen Publikumspreis. Mit der Auszeichnung ist eine Wiedereinladung der prämierten Künstler verbunden. Über die Jahre ist eine einzigartige Preisträgerfamilie gewachsen, deren Mitglieder – darunter Daniel Hope, Julia Fischer, Nils Mönkemeyer, Daniel Müller-Schott, Igor Levit, Matthias Schorn, das Fauré Quartett und viele mehr – regelmäßig für ganz persönliche Konzerte und facettenreiche Projekte zu den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern zurückkehren.

4

Die Schönsten Spielstätten Mecklenburg-Vorpommerns

Die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern bringen Musik an die schönsten Orte des Bundeslandes. Bei dem Klassikfestival lockt nicht nur der Konzertgenuss, sondern auch ein Ausflug ins Grüne. Von der Dorfkirche bis zur Eisengießerei, vom Herrenhaus bis zur Konzertscheune – die Festspielorte inspirieren und führen Sie an die schönsten Flecken Mecklenburg-Vorpommerns.

5

Unsere Programmschwerpunkte

Ungewöhnliche Hörerfahrungen und persönliche Begegnungen gehören zu den Markenzeichen der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern. Zum Programm des Festivals gehören viele Reihen, die kleine Festivals im Festival sind, bei denen die Besucher sich mit umfangreichen Begleitprogrammen wie Führungen, Hörexperimenten, Künstlergesprächen und Diskussionen an mehreren Tagen den Schwerpunkten widmen können.
Mit der Reihe „2 x Hören“ schenken die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern Zeit zum Zuhören. „360° …“  beleuchtet ein Instrument oder eine Formation von allen Seiten. Bei den „Unerhörten Orten“ gehen die Besucher auf eine Entdeckungsreise zu Architektur und Musik und lernen ungewöhnliche Spielstätten kennen. Vielversprechende junge Künstler aus der ganzen Welt präsentieren sich in den Reihen „Junge Elite“, „Bothmer-Musik“ und „Landpartie“.

  •  
    Preisträgerin in Residence Harriet Krijgh Mehr
  •  
    Orchesterkonzerte Große Orchester und Solisten Mehr
  •  
    360° Gesang Das Vokalmusikfestival mit amarcord auf Schloss Ulrichshusen Mehr
  •  
    2 x Hören Zeit zum Zuhören Mehr
  •  
    Junge Elite Internationaler Spitzennachwuchs zu Gast in MV Mehr
  •  
    Mäck & Pomm Das Kinder- und Familienprogramm Mehr
6

Unsere Kinderprogramm Mäck & Pomm

Mit dem Kinder- und Familienprogramm "Mäck & Pomm" laden wir Sie, Ihre Kinder und Familien ein, auf eine musikalische Entdeckungsreise zu gehen. Feiern Sie mit uns das Kinder- und Familienfest in Hasenwinkel, besuchen Sie Kinderkonzerte mit Weltstars oder nutzen Sie unsere Angebote für die Kinderbetreuung in Redefin.