Festspielfrühling Rügen

©
 

Festspielfrühling Rügen

Der Festspielfrühling Rügen ist das Frühjahrsfestival der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern und lädt an zehn Tagen im März zu musikalischen Entdeckungen und persönlichen Konzerten mit erlesenen Künstlern und Künstlerinnen. Preisträgerinnen und Preisträger der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern übernehmen die Künstlerische Leitung des Festspielfrühlings Rügen und gestalten mit befreundeten Musizierenden und Wegbegleitern maßgeschneiderte Programme für die Insel.

2022 übernimmt der Geiger Daniel Hope die Künstlerische Leitung.