Festspielfreunde

© Oliver Borchert
 

Förderverein Festspiele Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Es ist die Leidenschaft für Musik, die Festspielfreunde im Förderverein der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern zusammenbringt und miteinander verbindet. Mehr als 2.000 Mitglieder unterstützen die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern seit der ersten Stunde: Sie genießen das vielfältige Konzertangebot, fördern mit ihren Beiträgen musikalische Talente der »Jungen Elite« und erleben Sonderveranstaltungen des Vereins. Der Kreis der Mitglieder wächst von Jahr zu Jahr — so entsteht ein Netzwerk von musikbegeisterten Menschen, die den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern besonders nahe stehen.

ANSPRECHPARTNERIN
Sandra Haß
T 0385 - 59185 - 99
M info@festspielfreunde-mv.de

BANKVERBINDUNG
Vereinskonto
Sparkasse Mecklenburg-Schwerin
IBAN DE76 1405 2000 0301 1065 84

Sonderveranstaltungen

Die Festspielfreunde tragen mit ihren Mitgliedsbeiträgen und ihrem persönlichen Einsatz zum Erfolg der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern bei. Als Dankeschön erhalten sie Vorteile. Neben dem exklusiven Frühbucher-Zeitraum, in dem nur Festspielfreunde Karten bestellen dürfen, richtet sich ein individuell zusammengestelltes Rahmenprogramm an die Mitglieder: Künstlergespräche, Einführungsveranstaltungen, Museumsführungen, Probenbesuche, Mitgliederfest oder gemeinsame Reisen.

Eine Übersicht der exklusiven Sonderveranstaltungen können Sie hier herunterladen.
Bitte beachten Sie, dass Karten für diese Veranstaltungen in unserem Ticketshop, bei unserem Kartenservice per Telefon, Brief, Fax und E-Mail oder direkt über Sandra Haß buchbar sind.

Unsere exklusiven Sonderveranstaltungen im Rahmen der bevorstehenden Konzerte 2024

So, 10. März · 16:30 Uhr · Putbus
Stadtführung durch Putbus mit anschließender Verköstigung im historischen Theaterfoyer
Gemeinsam erkunden die Festspielfreunde im Rahmen einer exklusiven Stadtführung Putbus. Im Anschluss stärken wir uns bei einer kleinen Mahlzeit im historischen Theaterfoyer.
€ 20/Begl. € 25 (inkl. Imbiss, exkl. Getränke)
Ticket buchen
Sonderveranstaltung im Rahmen des Konzertes am 10. März in Putbus


Fr, 15. März · 17:15 Uhr · Binz
Gemeinsames Abendessen der Festspielfreunde und Begegnung mit den Künstlern des Abends
Vor dem Konzert treffen sich die Festspielfreunde zu einem gemeinsamen Essen und Gespräch mit den Künstlern des Abends.
HOTEL AM MEER & SPA, Strandpromenade 34, 18609 Ostseebad Binz
€ 56/Begl. € 61 (inkl. Sekt & 3-Gang Menü, exkl. weitere Getränke)
Ticket buchen
Sonderveranstaltung im Rahmen des Konzertes am 15. März in Binz


Mi, 19. Juni · 18:00 Uhr · Sternberg
Gespräch mit dem Management des Thomanerchors
Die Festspielfreunde erwartet ein Gespräch mit Emanuel Scobel, dem geschäftsführenden Leiter des Thomanerchors.
frei/€ 5
Ticket buchen
Sonderveranstaltung im Rahmen des Konzertes am 19. Juni in Sternberg


Fr, 21. Juni · 18:00 Uhr · Bleckede
Festspielpreisträger im Gespräch
Vor dem Konzert lernen wir die Festspielpreisträger des Abends im Gespräch näher kennen.
frei/€ 5
Ticket buchen
Sonderveranstaltung im Rahmen des Konzertes am 21. Juni in Bleckede


Mi, 26. Juni · 17:15 Uhr · Neubrandenburg
Probenbesuch und Kit Armstrong im Gespräch
Die Festspielfreunde sind zur Anspielprobe sowie zu einem Gespräch mit Festspielpreisträger Kit Armstrong eingeladen.
frei/€ 5
Ticket buchen
Sonderveranstaltung im Rahmen des Konzertes am 26. Juni in Neubrandenburg


Mi, 3. Juli · 18:00 Uhr · Neuhaus
Mitglieder des Fauré Quartetts im Gespräch
Das Fauré Quartett lädt zum Gespräch! Festspielfreunde haben an diesem Abend die Gelegenheit, Fragen zu stellen und das Quartett genauer kennenzulernen.
frei/€ 5
Ticket buchen
Sonderveranstaltung im Rahmen des Konzertes am 3. Juli in Neuhaus


Do, 11. Juli · 16:30 Uhr · Zarrentin
Besuch Gut Stintenburg
Johann Graf von Bernstorff stellt das Gut seiner Familie im ehemaligen Grenzgebiet vor. Beim anschließenden Imbiss auf dem Gutsgelände stimmen sich die Festspielfreunde auf das Konzert ein.
€ 15/Begl. € 20 (inkl. Imbiss)
Ticket buchen
Sonderveranstaltung im Rahmen des Konzertes am 11. Juli in Zarrentin


Fr, 12. Juli · 18:00 Uhr · Greifswald
SIGNUMs & Friends im Gespräch
Die Künstler des Abends laden vor dem Konzert zu einem Gespräch ein.
frei/€ 5
Ticket buchen
Sonderveranstaltung im Rahmen des Konzertes am 12. Juli in Greifswald

 

Fr, 26. Juli · 18:00 Uhr · Neubrandenburg
Mitglieder des Luca Zambito Quartetts im Gespräch
Der Namensgeber des Luca Zambito Quartetts und Gewinner des BMW Young Artist Jazz Award 2023 stellt sich mit seinem Quartett in einer Gesprächsrunde den Fragen der Festspielfreunde.
frei/€ 5
Ticket buchen
Sonderveranstaltung im Rahmen des Konzertes am 26. Juli in Neubrandenburg

 

Sa, 27. Juli · 12:30 Uhr · Ulrichshusen
Kulinarischer Treff
Unter der Pergola vor der Festspielscheune lockt der Kulinarische Treff im sommerlichen Ambiente von Ulrichshusen mit einem gemeinsamen Mittagessen.
€ 20/Begl. € 25 (inkl. Mittagessen)
Ticket buchen
Sonderveranstaltung im Rahmen des Konzertes am 27. Juli in Ulrichshusen

 

Do, 1. August · 16:30 Uhr · Klütz
Kaffeetreff
Das Kammermusikfest der »Jungen Elite« auf Schloss Bothmer findet unter anderem dank der Unterstützung der Festspielfreunde statt. Zwischen den Konzerten treffen sich die Festspielfreunde zu Kaffee und Kuchen.
€ 15/Begl. € 20 (inkl. Kaffee & Kuchen)
Ticket buchen
Sonderveranstaltung im Rahmen des Konzertes am 1. August in Klütz

 

Do, 29. August · 18:00 Uhr · Rostock
Sebastian Knauer im Gespräch
Im Gespräch kommt Sebastian Knauer auf einige ergänzende Gedanken zum Projekt und freut sich auf Fragen der Festspielfreunde.
frei/€ 5
Ticket buchen
Sonderveranstaltung im Rahmen des Konzertes am 29. August in Rostock

 

Sa, 31. August · ab 13:00 Uhr · Redefin
13:00 Mitgliederversammlung · 14:00 Mitgliederfest
Die Mitgliederversammlung bietet für die Mitglieder jährlich die Gelegenheit, Neuerungen rund um den Verein zu erfahren. Beim anschließenden Mitgliederfest bleibt genügend Zeit für den Austausch untereinander sowie das gemeinsame Genießen von Kaffee und Kuchen und kleinem Snack. Intendantin Ursula Haselböck stellt in diesem Rahmen Künstler des Konzertes im Gespräch vor. Selbstverständlich ist die Teilnahme ausschließlich an der Mitgliederversammlung selbst kostenfrei.
€ 30/Begl. € 40 (inkl. Verköstigung)
Ticket buchen
Sonderveranstaltung im Rahmen des Konzertes am 31. August in Redefin


Sa, 7. September · 15:30 Uhr · Klütz
Tafelrunde im Park
Vor dem Konzert mit Fazil Say, dem SIGNUM saxophone quartet und dem Franz Liszt Kammerorchester lockt die schönste Kaffee- und Kuchentafel der Saison! Genießen Sie den Austausch mit neuen und altbekannten Festspielfreunden im Ambiente der idyllischen Parkanlage von Schloss Bothmer und nutzen Sie die Gelegenheit, die Künstler des Abends genauer kennenzulernen.
€ 25/Begl. € 35 (inkl. Verköstigung)
Ticket buchen
Sonderveranstaltung im Rahmen des Konzertes am 7. September in Klütz

 

So, 8. Dezember · 14:00 Uhr · Ulrichshusen
Mitglieder von german hornsound im Gespräch bei einem Glas Glühwein
€ 5/Begl. € 10 (inkl. Glühwein)
Ticket buchen
Sonderveranstaltung im Rahmen des Konzertes am 8. Dezember in Ulrichshusen


Exklusive Reiseangebote für Festspielfreunde*


Mi, 11. – Fr, 13. September
Ostseereise zur Inselmusik
Streichquartettfest auf Rügen
Das Streichquartett ist die bedeutendste Gattung der Kammermusik. Die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern widmen ihr drei intensive Tage imRahmen der »Inselmusik« auf Rügen, wenn sich 2024 das renommierte Kuss Quartett zwei aufstrebende Ensembles und weitere musikalische Freunde eingeladen hat. Folgen auch Sie unserer Einladung zur Ostseereise nach Rügen im September 2024.

 

Festspielsommer — Festspielfreundefahrradtour
Musik verbindet und bewegt
Gemeinsam aktiv unterwegs sein ist für viele unserer Festspielfreunde ein wichtiger Motor. Ob mit oder ohne diesem am Rad geht es bei einer geführten Tour unter Festspielfreunden drei Tage lang durch das Land. Ziele sind natürlich auch hier Konzerte des Festspielsommers.

 

Herbst — Mitgliederreise der Festspielfreunde
Gemeinsames Reisevergnügen
Seit Jahren ein Highlight: die Mitgliederreise der Festspielfreunde in eine europäische Musikmetropole mit vielen gemeinsamen Erlebnissen vor Ort.


*Über Einzelheiten der Festspielreisen informieren wir Sie frühzeitig per Festspielpost.

 

Mitgliedschaft

Als Mitglied der Festspielfreunde fördern Sie herausragende Nachwuchsmusikerinnen und -musiker im Rahmen der »Jungen Elite« und ermöglichen das Festspielprogramm. Als Dankeschön für Ihr Engagement können Sie exklusiv drei Tage vor dem offiziellen Vorverkaufsbeginn Karten für die Konzerte des Festspielfrühlings Rügen und aus dem Jahresprogramm für den Festspielsommer und Festspielwinter buchen. Bei speziell für die Festspielfreunde zusammengestellten Sonderveranstaltungen werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen und lernen hochkarätige Künstlerinnen und Künstler des Festivals kennen. Auch Künstlergespräche, Führungen, Museumsbesuche oder Konzerteinführungen gehören zu den exklusiven Sonderveranstaltungen. Ebenso wie die Mitgliederreise, die ein attraktives kulturelles Begleitprogramm bereithält. Die Festspielfreunde feiern jedes Jahr ein Mitgliederfest und erhalten alle Druckerzeugnisse des Festivals bequem nach Hause.

Ihren Jahresbeitrag können Sie, abgesehen von der Mindestsumme, ganz individuell festlegen:

  • ab € 50.– pro Jahr für Einzelpersonen
  • ab € 80.– für Ehepaare/Partnerschaften
  • ab € 12.– für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre

Der Festspielfreunde-Förderverein Festspiele Mecklenburg-Vorpommern e. V. ist als gemeinnützig anerkannt, so dass Sie Ihren Beitrag steuerlich geltend machen können. Als Nachweis für Beiträge bis € 200.– wird ein Bareinzahlungsbeleg oder eine Buchungsbestätigung akzeptiert. Für Beiträge ab € 200.– stellen wir Ihnen gerne eine Bescheinigung aus. Gern stellen wir Ihnen eine Bestätigung der Gemeinnützigkeit zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie im Mitgliedsantrag.

 

Geschichte

Es war im Jahre 1985 im Ostseebad Heiligendamm anlässlich eines Kongresses, noch lange vor dem Mauerfall. Bereits hier hatte Matthias von Hülsen die Idee eines Musikfestivals in Mecklenburg-Vorpommern.
Das Vorhaben wurde weiter verfolgt und am 13. Mai 1990 mit dem Gründungskonzert der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern tatsächlich Realität. Die Initiative geht auf Freundinnen und Freunde der klassischen Musik zurück, die die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern zunächst als Verein gründeten. Die Festspielfreunde, wie sie in der Kurzform heißen, waren bis 1995 für die Durchführung der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern allein verantwortlich. Dann wurde aus rechtlichen und organisatorischen Gründen eine separate Durchführungsgesellschaft (gGmbH) gegründet.
Die Festspielfreunde sind heute im wesentlichen als Förderer der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern tätig und unterstützen die Arbeit des Festspielteams.

Vorstand

Der Vorstand der Festspielfreunde kümmert sich um die Belange der Mitglieder und des Fördervereins und plant die exklusiven Sonderveranstaltungen der Festspielfreunde.

Anita Schmidt (Ehrenvorsitzende)

Ehrenmitglieder des Vereins

Hubert Getzin
Anneliese Hoge
Karin Rohde
Frank Seifert
Hasso von Senden
Werner Stegemann