Emmanuel Tjeknavorian
Emmanuel Tjeknavorian

ABGESAGT Gipfeltreffen

Tjeknavorian ⋅ Müller-Schott ⋅ Buchbinder

Wismar, Heiligen-Geist-Kirche

Preiskategorien *
€ 45.–/35.–/25.–

Künstler

Emmanuel Tjeknavorian Violine

Emmanuel Tjeknavorian

Violine

Emmanuel Tjeknavorian

NORDMETALL-Ensemblepreisträger 2017

Zur Detailseite
Daniel Müller-Schott Violoncello

Daniel Müller-Schott

Violoncello

Daniel Müller-Schott

Preisträger in Residence 2008

Zur Detailseite

Programm

BEETHOVEN Sonate Nr. 5 F-Dur für Violine und Klavier op. 24 „Frühling“
BEETHOVEN Sonate Nr. 3 A-Dur für Violoncello und Klavier op. 69
BEETHOVEN Klaviertrio B-Dur op. 97 „Erzherzog“

Bei Buchung von vier Konzerten der Beethoven-Woche über den telefonischen Kartenservice erhalten Sie 20 % Ermäßigung auf die Einzelveranstaltungen.

Hinweise

Bitte beachten Sie, dass dieses Konzert aufgrund der behördlichen Vorgaben im Zuge der anhaltenden Corona-Pandemie nicht wie ursprünglich geplant durchgeführt werden kann und ersatzlos entfällt.

Weitere Informationen zur Rückabwicklung bereits erworbener Karten finden Sie hier.

„Auf den gebt acht, der wird einmal in der Welt von sich reden machen“, soll Mozart über den jungen Ludwig van Beethoven gesagt haben – und tatsächlich sollte er zu einem der größten Komponisten aller Zeiten werden. Anlässlich seines 250. Geburtstags im Jahr 2020 widmen die Festspiele MV dem Ausnahmemusiker eine ganze Beethoven-Woche.

Zwei Festspielpreisträger und einer der bekanntesten Pianisten überhaupt bitten zum musikalischen Gipfeltreffen: In der Wismarer Heiligen-Geist-Kirche mit ihrer kunstvoll bemalten Holzbalkendecke aus dem 17. Jahrhundert präsentieren die Ausnahmemusiker Emmanuel Tjeknavorian, Daniel Müller-Schott und Rudolf Buchbinder ihre ganz persönliche Annäherung an den Jubilar Beethoven.

Wismar, Heiligen-Geist-Kirche

Wismar, Heiligen-Geist-Kirche
Lübsche Str. 31 / Ecke Neustadt
23966 Wismar

  • Preiskategorien *
    € 45.–/35.–/25.–

* ggf. zzgl. VVK-/AK-Gebühr Zurück zur Übersicht