Emmanuel Tjeknavorian
Emmanuel Tjeknavorian

Beethoven-Woche Gipfeltreffen

Tjeknavorian ⋅ Müller-Schott ⋅ Buchbinder

Wismar, Heiligen-Geist-Kirche

Preiskategorien *
€ 45.–/35.–/25.–

Tickets kaufen

Künstler

Emmanuel Tjeknavorian Violine

Emmanuel Tjeknavorian

Violine

© Uwe Arens

NORDMETALL-Ensemblepreisträger 2017

Zur Detailseite
Daniel Müller-Schott Violoncello

Daniel Müller-Schott

Violoncello

©  Uwe Arens

Preisträger in Residence 2008
Solistenpreisträger 1995

Zur Detailseite

Programm

BEETHOVEN Sonate Nr. 5 F-Dur für Violine und Klavier op. 24 „Frühling“
BEETHOVEN Sonate Nr. 3 A-Dur für Violoncello und Klavier op. 69
BEETHOVEN Klaviertrio B-Dur op. 97 „Erzherzog“

Hinweise

Bei Buchung von vier Konzerten der Beethoven-Woche über den telefonischen Kartenservice erhalten Sie 20 % Ermäßigung auf die Einzelveranstaltungen.

„Auf den gebt acht, der wird einmal in der Welt von sich reden machen“, soll Mozart über den jungen Ludwig van Beethoven gesagt haben – und tatsächlich sollte er zu einem der größten Komponisten aller Zeiten werden. Anlässlich seines 250. Geburtstags im Jahr 2020 widmen die Festspiele MV dem Ausnahmemusiker eine ganze Beethoven-Woche.

Zwei Festspielpreisträger und einer der bekanntesten Pianisten überhaupt bitten zum musikalischen Gipfeltreffen: In der Wismarer Heiligen-Geist-Kirche mit ihrer kunstvoll bemalten Holzbalkendecke aus dem 17. Jahrhundert präsentieren die Ausnahmemusiker Emmanuel Tjeknavorian, Daniel Müller-Schott und Rudolf Buchbinder ihre ganz persönliche Annäherung an den Jubilar Beethoven.

Wismar, Heiligen-Geist-Kirche
Lübsche Str. 31 / Ecke Neustadt
23966 Wismar

  • Preiskategorien *
    € 45.–/35.–/25.–

    Tickets kaufen

* zzgl. VVK-/AK-Gebühr Zurück zur Übersicht