Armida Quartett
Armida Quartett

ABGESAGT Matinee auf acht Saiten

Duo-Rezital

Preiskategorien *
€ 21.–

Künstler

Programm

BACH 15 Duette nach den Zweistimmigen Inventionen BWV 772–786
SIBELIUS Duo C-Dur für Violine und Viola
MOZART Duo G-Dur für Violine und Viola KV 423
HALVORSEN Passacaglia über ein Thema von Händel für Violine und Viola

Hinweise

Bitte beachten Sie, dass der Festspielfrühling Rügen aufgrund der anhaltenden Unsicherheit zur Durchführung von Konzerten leider nicht stattfinden kann. Wir freuen uns, dass wir fast alle der ursprünglich geplanten Veranstaltungen im Herbst in gleichem oder ähnlichem Zuschnitt nachholen können. Alle Informationen zum Festspielherbst Rügen 2021 vom 15. bis zum 24. Oktober finden Sie hier.

Um direkt zum Nachholtermin für dieses Konzert zu gelangen, klicken Sie bitte hier.

Aus organisatorischen Gründen verlieren alle bereits erworbenen Karten für Konzerte, die pandemiebedingt entfallen, ihre Gültigkeit und müssen zurückgegeben werden. Alle Informationen zur Rückabwicklung finden Sie hier.

Im Duett sind die Violine und ihr große Schwester, die Viola, nur selten zusammen anzutreffen. Nichtsdestotrotz gehören die beiden Streichinstrumente im Orchester zur größten Instrumentengruppe. In Bergen auf Rügen widmen sich die beiden Kammermusiker, der Geiger Tobias Feldmann und die Bratscherin Muriel Razavi, den wenigen Werken für Violine und Viola. Darunter sind Mozarts als Meisterwerke geltende Duos für Violine und Viola, die 1783 in Salzburg entstanden. Nicht nur bei Mozart erweisen sich die Instrumente als absolut gleichberechtigte Partner in einem höchst komplexen kammermusikalischen Satz, auch Sibelius’ verträumtes, fast schon meditatives Duo C-Dur strahlt diese Gleichrangigkeit aus.

* ggf. zzgl. VVK-/AK-Gebühr Zurück zur Übersicht