Benjamin Appl
Benjamin Appl

Festspiel-Debüt Benjamin Appl

Ein Liederabend

Schwerin, Schelfkirche

Preiskategorien *
€ 40.–/30.–/20.–

Tickets kaufen

Künstler

Martynas Levickis Akkordeon

Martynas Levickis

Akkordeon

© Mindo Cikanavičius

Publikumspreisträger 2014

Zur Detailseite

Programm

SCHUBERT „Der Jüngling am Bache“ D 30
SCHUBERT „Wandrers Nachtlied“ D 224
SCHUBERT „Heidenröslein“ D 257
SCHUBERT „An den Mond“ D 259
SCHUBERT „Die Forelle“ D 550
SCHUMANN Fünf Lieder op. 40
MAHLER Lieder eines fahrenden Gesellen
sowie deutsche und litauische Volkslieder

Als letzter Schüler des legendären Dietrich Fischer-Dieskau sorgt Bariton Benjamin Appl seit einigen Jahren für Wirbel in der Sängerwelt. 2020 gibt er sein Festspiel-Debüt. Als Begleiter steht ihm dabei – ebenfalls zum ersten Mal – Preisträger in Residence Martynas Levickis zur Seite. In der barocken Schelfkirche in Schwerin präsentieren sie Lieder von Schubert und Mahler sowie deutsche und litauische Volkslieder.
 

Veranstaltung der Festspielfreunde
18:45 Uhr Treff der Festspielfreunde
Festspielfreunde frei/Begleitperson € 5.–*

Schwerin, Schelfkirche
Schelfmarkt
19055 Schwerin

  • Preiskategorien *
    € 40.–/30.–/20.–

    Tickets kaufen
ROLLSTUHLGERECHT BEGRENZT

Kein behindertengerechtes  WC.

Mehr Informationen zur Barrierefreiheit

* zzgl. VVK-/AK-Gebühr Zurück zur Übersicht