Julia Hagen
Julia Hagen

Brückenschlag

Kammerkonzert

Sellin, Seebrücke

Preiskategorien *
€ 35.–/25.–

Tickets kaufen

Künstler

Stephen Waarts Violine

Stephen Waarts

Violine

Stephen Waarts

WEMAG-Solistenpreisträger 2017

Zur Detailseite
Nils Mönkemeyer Viola

Nils Mönkemeyer

Viola

Nils Mönkemeyer

Sonderpreisträger 2013

Zur Detailseite

Programm

KURTÁG Zeichen, Spiele und Botschaften für Violine solo (Auszüge)

ENESCU Aubade für Streichtrio

KURTÁG Agitato und Quasi senza tempo aus Jelek 1961 für Viola solo

SCHUBERT Triosatz Nr. 1 B-Dur für Violine, Viola und Violoncello D 471

WEINBERG Präludium Nr. 16 und Präludium Nr. 18. Sarabande aus 24 Präludien für Violoncello solo op. 100

BEETHOVEN Streichtrio c-Moll op. 9 Nr. 3

Hinweise

Konzert ohne Pause


Restauranttipp:

Genießen Sie ein Mittagessen auf der Seebrücke (T 038303 929600) oder in unseren Partnerhotels in Sellin. Um Reservierung wird gebeten.

Über den sanft plätschernden Wellen der Ostsee bezaubert die Seebrücke in Sellin mit einer besonders reizvollen und malerischen Umgebung für einen musikalischen Nachmittag. Stephen Waarts, Nils Mönkemeyer und Julia Hagen widmen sich hier einer der Kerngattungen der Kammermusik: dem Streichtrio. Mit Werken von Enescu, Schubert und Beethoven stehen dabei Stücke aus dem 19. Jahrhundert auf dem Programm, denen mit Stücken von Kurtág und Weinberg modernere Musik gegenübergestellt wird. Das ungewöhnliche und ausdrucksstarke Werk der beiden Komponisten aus Ungarn und Polen bietet den Musizierenden zudem die Gelegenheit, sich und ihr Instrument auch solistisch zu präsentieren.

12:00 Uhr  · Sellin, Romantik ROEWERS Privathotel
(Wilhelmstraße 34) , 18586  Sellin (Rügen)

Gemeinsames Mittagessen und Einblicke in die Hotelgeschichte · € 49.–/Begl. € 54.– (inkl. Aperitif, Wasser & Buffet; exkl. weitere Getränke)

Mit freundlicher Unterstützung der Gemeinde Ostseebad Sellin sowie Ingeborg und Dr. Hans-Jürgen Tiemann

Sellin, Seebrücke

Sellin, Seebrücke
Seebrücke 1
18586 Sellin (Rügen)

  • Preiskategorien *
    € 35.–/25.–

    Tickets kaufen

* ggf. zzgl. VVK-/AK-Gebühr Zurück zur Übersicht